ich kenn das sehr gut. es liegt daran, dass da irgendwelche nerven entlang laufen, die zu augen und nase führen, die werden gereizt. bei mir wars ne sache der gewohnheit. die ersten male hab ich auch nur genießt, mittlerweile überstehe ichs gut und das schmerzempfinden ist weit zurück gegangen. es macht mir sogar spaß, vor allem wenns jemand anders tut. also, augen zu und durch, wer schön sein will, muss leiden

...zur Antwort

entweder du rufst bei der kosmetikerin wieder an und fragst was zu tun ist. eine andere möglichkeit wäre, wenn die wimpern vor kurzem nicht gefärbt wurden, sie selbst zu färben. die packung kriegst von beautylash für sechs euro bei müller oder ne andere. die trägst du auf wie wimperntusche. die wimpern sind danach grade, wie beim haarefärben auch bei mir hat noch nicht mal eine wimpernzange geholfen. und ich würde eine pflege für die wimpern auftragen z.b. von essence fixierzeugs für augenbrauen und wimpern ist durchsichtig mit blauer aufschrift und ölt das ganze etwas ein. am nächsten tag einfach noch wimperntusche dünn auftragen. müsste besserung geloben. schönen urlaub, du glückliche!

...zur Antwort