Liebe oder Gewohnheit?

Schönen guten Tag,

heute schreibe ich aus reinster Verzweiflung an dieses Team.

Ich bin 23 Jahre alt und seit 5 Jahren in einer Beziehung, er ist 27. Wir sind Verlobt seit gut einem Jahr und sprechen schon übers Kinder kriegen, nach meinem Studium. Um es genau zu sagen die Zukunftspläne stehen zeimlich fest und wurden auch besprochen. Ich liebe daran, dass es mir Zukunftssiherheit vermittelt. Ich stell mich mir toll als Mutter vor und will auch Kinder, wär ich jetzt schwanger würde ich mich freuen. Wir haben dies Art der Reife einer beziehung, ja.

Aber seit jahren hab ich eine innere Unsicherheit in meiner Beziehung. Mir kommen immer wieder zweifel auf. Ich möchte keine Kinder kriegen und Heirsaten, um sich dann wieder scheiden zu lassen. Nein. Ich muss mir also 100% sicher sein. Und das bin ich nicht, nicht mehr…..mein Partner hilft mir nich im Haushalt, will er auch nicht. WIr haben keine Intimität mehr, weil es es nicht will… Wir machen nichts mehr zusammen. Jeder lebt sein eigens Leben irgendiwie…

Naja ich brauch zurzeit mein sozailes Umfeld, aber er will NIE mit (darüber bin ich seit ein paar Monaten auch noch froh, das beunruht mich)

also schlief ich bei einem ehemaligen Freund von mir, mit dem ich fürher eine Inimere Partnerschaft hatte.. (keine Beziehung) Wir tranken etwas und redeten von früher, ich hab es genossen mit einem Mann wieder ein Intimes Gespräch zu führen. Und dann hatte ich das Bedürfnis nach mehr mit ihm… selbstverständlich hab ich nichts gemacht, aber ich wollte, kann dies jedoch meinem Partner nicht antun, so bin ich nicht.

Ich weiß auch warum ich nich will das er mitkommt, weil ich allein mit bestimmten Männern sein will, vorallem wenn diese mich begeheren. Ich geniese es, nein ich liebe es!! Weil der Mensch der mir eigentlich liebe geben sollte es nicht tut!!!! JA ich such es mir woanders und es ist denk ich nur noch eine Frage der Zeit, bis der letzte Coktail einer zu viel war, aber so will ich nicht sein.

Ich hab immer gesagt, wer fremd geht, dem fehlt etwas in seiner Beziehung. Und so ist es!! Nein natürlich geh ich jetzt nicht raus und betrüge ihn… Aber dieser Gedanken und das Bedürfnis danch allein, das heißt doch etwas.

Bitte einfach euere Meinung und würdet ihr euch trennen?, dankee

...zur Frage

Macht eine Pro/contra Liste. Jeder für sich, dann setzt euch zusammen und gleicht die Listen ab. Dann habt ihr eine mögliche Antwort darauf wo die Reise hingeht.

...zur Antwort

Streit mit Freundin im Urlaub - ich verzweifle?

Hallo Community,

ich bin ja kein Freund von Beziehungsangelegenheiten da man doch immer etwas unfair dem Gegenüber erzählt. Ich versuche hier aber so neutral wie möglich zu sein:

Wir sind gerade zusammen auf Kreta und haben diesen Urlaub auch schon zwei Monate geplant. Die Ankunft war aber alles andere als schön, sie hat ihren Koffer nicht gepackt, war total schnippisch zu mir und hat sich trotz knapper Zeit weder beeilt noch sich helfen lassen. Irgendwann wurde ich sauer weil der Urlaub viel Geld gekostet hat und ich mich wirklich drauf gefreut habe:

lso habe ich ihr gesagt, dass ich um XX:00 Uhr ohne sie zum Bahnhof gehe - da sie auch da nicht fertig war, bin ich auch gegangen. Pustekuchen: Der Zug fällt aus. Ich laufe also zurück und sage ihr, dass wir nur noch pünktlich mit dem Auto kommen können - sie war aber immer noch nicht ansatzweise fertig. Da wir uns nur noch angeschrien haben bin ich ohne sie gefahren und hab ihr gesagt, sie soll zusehen wie sie hinkommt. Im Nachhinein nicht fair, aber es hat mich total sauer gemacht wie egal ihr das alles war.

Sie hat es dann tatsächlich noch zum Flughafen geschafft und wir sind beide hier angekommen. Nachdem wir uns beruhigt haben, wollte ich mit ihr reden - sie weigert sich aber und möchte jetzt die ganzen zwei Wochen nichts mit mir zu tun haben und im Zimmer verbringen. Das finde ich total schade, kann aber verstehen dass sie sauer ist. Dass ich sauer auf sie war, sieht sie aber gar nicht ein. Stattdessen versucht sie jetzt noch, mir den Urlaub zur Hölle zu machen, hört laut ihre Musik (Nachts) und ignoriert mich, wenn ich sie bitte, diese leiser zu machen.

Ich kenne sie so nicht und mit ihr reden kann ich auch nicht. Unsere Beziehung stand schon immer auf der Klippe aber so was finde ich einfach zu albern.

Wie seht ihr das? Ich sehe ein, dass ich nicht ohne sie hätte fahren sollen, aber ich bin der festen Überzeugung, dass wir sonst beide den Flug verpasst hätten. Ohne sie wollte ich aber auch nicht fliegen.

LG, Simon.

...zur Frage

Mein Gott was ein Kindergarten. Mach schluss und genieße dein Single Leben.

...zur Antwort

Vor meiner Wohnung parkt immer ein Auto mit zwei Leuten die Sex haben?

Also am Anfang war es mir wirklich egal, da ist mir auch noch gar nicht aufgefallen dass die da drin sex haben. Ich war nur irritiert dass da wirklich regelmäßig im Abstand von zwei Tagen ein Auto mit noch brennenden Lichtern parkt. Und das Stunden lang! Und irgendwann hab ich dann im Spaß zu meinem Freund gesagt, dass der bestimmt mit seiner Affäre hier parkt. Dann haben wir darüber gelacht und mal genauer hingesehen... Und tatsächlich haben die da drin jedesmal Sex. Alle zwei Tage... Und das schon seit Monaten. Direkt vor meinem Küchenfenster.

Ich meine das ist ja im Prinzip nicht illegal und geht mich ja auch nichts an. Aber jedesmal wenn ich in der Küche stehe und mir irgendwas kochen will, fühle ich mich unwohl weil ich weiß dass die da drin gerade sex haben und mir beim kochen zusehen können... Ich kann denen ja genauso ins Auto gucken wie die mir in die Küche gucken können. Ich kenne die zwei nicht, ich weiß nur dass das schon sehr lange so geht. Und die lassen halt grundsätzlich auch das Licht vom Auto an. Obwohl sie mindestens 2 Stunden da sind. Jetzt bin ich gerade sogar aus der Küche gelaufen obwohl ich da eigentlich gerade was machen will, weil ich mich unwohl fühle... Total verrückt ich weiß, eigentlich müsste ja nicht ICH mich unwohl fühlen....Aber ich tuhe es. Nächstes Jahr bekomme ich mein erstes Kind und möchte eigentlich nicht, dass es dann irgendwann mal aus dem Fenster guckt und traumatisiert wird.

Vielleicht übertreibe ich jetzt auch keine Ahnung.... Jetzt fangt aber bitte nicht mit haten an nur weil ich meine Gedanken dazu äußere. Mich würde generell einfach nur eure Meinung dazu interessieren und wie ihr eventuell reagieren würdet.

...zur Frage

Mh. Das Problem kann man einfach lösen. Ordnungsamt anrufen und abschleppen lassen.

...zur Antwort

Das ist ein Flaschenhals, deine CPU ist vermutlich zu schwach und bremst damit die GPU aus.

...zur Antwort

Sofern du wie beschrieben Gesicht und andere Merkmale verdeckst bzw. nicht zeigst, spricht aus meiner Sicht nichts dagegen.

...zur Antwort

Anzeige ist raus!

...zur Antwort

Junge aus meiner Klasse kann Korb nicht apzektieren, was tun?

Hallo. Ich denke nicht, dass es wirklich relevant ist, aber ich bin aktuell 14 Jahre alt.

Nun ja, das Problem ist, dass ich mit seit einer neuen Sitzordnung mit einem Typen aus meiner Klasse 'Kontakt' aufgenommen habe und so. Wir haben uns richtig gut verstanden und für mich waren wir dann auch so was wie gute Freunde.

Ich wurde schon damals damit aufgezogen, dass er ja bestimmt einen crush auf mich habe, aber ich habe dem nicht wirklich Aufmerksamkeit geschenkt.

Irgendwann hat er mir dann aber gestanden, dass er Gefühle für mich hat und ich habe ihm einen Korb gegeben. Ich habe zwar versucht ihn so wie immer zu behandeln, aber er hat es mir unglaublich schwer gemacht, da er ständig darüber geredet hatte, dass er mit dem Korb nicht klar käme. (Und noch weitere unangenehme Dinge sind passiert)

Ich habe dann beschlossen Abstand von ihm zu nehmen, sobald wir wieder eine andere Sitzordnung haben.

Auch wenn ich mehr oder weniger deutlich gemacht habe, dass ich nicht mehr so viel mit ihm zu tun haben möchte, kommt er ständig auf mich zu, versucht mit mir ununterbrochen zu reden und will sogar ständig bei den Gesprächen mit meinen Freunden dabei sein. Er macht es allgemein sehr deutlich, dass er mich immernoch sehr mag und ich weiß nicht, was ich tun soll.

Mir ist es mittlerweile sehr peinlich und aus meiner Sicht finde ich, dass er zu weit geht. Die ganze Klasse weiß von dem Drama und eigentlich will ich nur meine Ruhe haben. (Er hat übrigens vorher, so gut wie der ganzen Klasse erzählt, dass er mich mag...)

Jedoch traue ich mich nicht, ihm ehrlich ins Gesicht zu sagen, dass er mir zu nah kommt und ich ein bisschen Abstand von ihm haben möchte und er apzektieren soll, dass ich nichts für ihn fühle.

Ich möchte ihn nicht verletzen und ich verstehe auch, wie hart es ist, wenn Gefühle von einer anderen Person nicht erwiedert werden.

Deswegen wollte ich euch um Rat fragen. Sollte ich ehrlich sein und ihm das sagen, was mich stört oder reagiere ich einfach über?

...zur Frage
oder reagiere ich einfach über?

Nein. Du willst nichts von ihm. Punkt.

Sag es ihm nochmal in aller deutlichkeit. Aus euch wird nichts. Ob er das nun akzeptiert oder nicht ist nicht dein Problem. Er gehört wohl zu der Sorte Mensch, der glaubt er muss nur lang genug am Ball bleiben bis man sich doch noch verliebt.

Solche Leute brauchen klare Ansagen. rücksichtnahame ist hier völlig falsch am Platz.

...zur Antwort

Julius aus Berlin redet mit seiner Mitbewohnerin und macht ihr klar, das ihr Stecher absofort anteilig Geld zahlt. Tut er das nicht, verbiete ihm das duschen. Da du ebenfalls Mieter bist, hast du Hausrecht.

P.s

Ich hasse WGs und hier ist ein weiteres beispiel warum. Julius sollte sich alternativ nach was eigem umsehen,

...zur Antwort

Ich habe Kameras von Tapo. Gibt es für innen und außen. Günstige in der Anschaffung, können über die App gesteuert werden, sind allerdings in ihrem Umfang eingeschränkt wenn man die Pro Funktion nicht nutzen will. Z.b das speichern der Videos auf der Cloud. Ist aber nicht teuer, ich zahle 8,49€ im Monat für 3 Kameras. Dafür kann man alles nutzen, ist monatlich kündbar und super einfach zu verwalten. Einziger nachteil: Die Videos landen halt auf einer China Cloud🤷🏿‍♀️

...zur Antwort
Ja

Merk dir eines. Wir bekommen generl nicht viel mit um uns herum. Das kommt erst mit dem Alter, ist aber auch keine Garantie. Willst du, das Man(n) etwas rafft, muss man es unmissverständlich ins Gesicht sagen.

Wenn Mädchen/Frauen nur andeutungen machen werde diese zu 99,9% nicht als solche erkannt und ihr geht leer aus.

...zur Antwort

Er will sich keine blöße geben. So wie du scheinbar auch. Sprich wenn keiner den ersten Schritt geht wird aus euch nix werden 🤷🏿‍♀️

...zur Antwort
wird mein Umfeld con mir denken?

Wenn du so an jede Sache ran gehst wirst du niemals im Leben glücklich werden.

...zur Antwort