Die Haare werden vom Blondieren IMMER kaputt. Manchmal weniger, manchmal mehr je nach dem was für einen aggressiven Aufheller du benutzt. Wenn deine Haare jetzt noch zu 90 Prozent gesund sind werden sie danach noch so ca 70 prozent gesund sein. Außerdem: Wenn deine Haare dunkelbraun sind, werden sie nach dem blondieren (wenn du es zu Hause machst) Orange/Gelb und evtl. fleckig. Aber ich habs auch gemacht unf jetzt sind meine Haare auch wieder relativ gesund :D

...zur Antwort

Hättest du Lila genommen und das mit eine Spülung verschmischt wäre das nicht passiert. Mit der Mische kriegst du den Gelbstich gut raus... abrr naja. Wenn du jz nochmal mit so einem hellen Blondierer blondierst, kann es passieren, dass sie seeeehr hell werden, aber im Grunde genommen kannst du es machen.

...zur Antwort

Die Pille ist kein Wundermittel für alles! Gegen starke Akne kann sie helfen, aber doch nicht für größere Brüste oder etwas Kurven...

...zur Antwort

Hallo, leider gibt es den Beruf nicht mehr so wie er mal war. Heute heißt der "Kauffrau für Büromanagement". In diesem Beruf wurden 3 Berufe zusammengeworfen unter anderem Kauffrau für Kommunikation und Bürokauffrau. Guck einfach DM auf der Homepage, da wirst du sicherlich mehr Auskunft erlangen.

...zur Antwort

Huhu, beim DM gibt es ein Gel von Balea, welches bei den Damenrasieren usw. steht. Es kühlt die Haut und die Pickelchen tauchen nicht auf. Bei mir hat es super geklappt. Leider weiß ich nicht mehr, wie es genau hieß. Liebe Grüße

...zur Antwort

Hallo, wenn du den Motorradführerschein jetzt machen würdest, könntest du trotzdem erst mit 18 fahren. Wenn du dann später den Autoführerschein machen würdest, müsstest du nur novh ein Teil der 12 normalen Theoriestunden machen und noch ein paar Zusatzstunden extra für den Führerschein. Vergünstigungen weiß ich jetzt nicht. Am Besten du gehst mal zu einer Fahrschule in deiner Nähe und lässt dich da von Profis beraten.

...zur Antwort

Du kannst bei ein paar Stellen anrufen wo du dich beworben hattest und einfach mal ganz frech fragen, warum du nicht angenommen wurdest. Das hört sich zwar so total albern an, aber viele kriegen durch sowas ihre Ausbildungsstelle, weil die Firma dann denkt "Das war mutig, sowas brauchen wir". Viel Glück

...zur Antwort