Hallo Frostherz,ich kann es kaum glauben, dass ich 53 Jahre warten musste, um endlich Leidgenossen gefunden zu haben. Hatte es schon mal vor 8 Jahren versucht, aber nichts über das Kinder (kur?) heim in Erfahrung gebracht. Zumal ich den Namen des Heimes nie wusste. Lediglich an dieses " Arsch... " von Frau Schelpert kann ich mich noch sehr genau erinnern. So sehr, dass ich mich noch heute mit der Verarbeitung meiner Erlebnisse mit diesem Teufel rumquäle und diese Erinnerungen einfach nicht schwinden wollen, so sehr habe ich gelitten physisch und psychisch. Wenn ich die, sie kann ich nicht sagen, jemals wiedergetroffen hätte, ich hätte dieses unmenschliche Wesen er...... In mir kocht es gerade wieder hoch. Hoffentlich ist dieser Satansbraten qualvoll gestorben. Übrigens hatte ich zufällig gesehen, wie sie mit der Köchin "Erika " rumknutschte. Also damals schon lesbisch und damit straffällig geworden. Die haben mich völlig verstört angesehen und in ihrer Wut darüber, habe ich dies auch für den Rest des Aufenthalts zu spüren bekommen. Über das, was mir und den anderen Kindern widerfahren ist, kann ich im Moment nicht mehr schreiben, nur so viel, ich muss es irgendwann zu Papier bringen.Mir laufen die Tränen.....

Musste Schimpfwörter entfernen bzw. verharmlosen, damit ich diesen Kommentar überhaupt senden darf.

LG

...zur Antwort

vor einigen Jahren ist es mir genauso ergangen. Ich litt unter Panikattacken bis hin zur Hyperventilation (also das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen).Bei mir half eine Psychotherapie von ca. 20 Sitzungen. Hat mir auch in weiteren Lebenslagen sehr geholfen. Heraus kam, dass es die Begleiterscheinungen der Wechseljahre waren. Sprich deinen Arzt auf eine Therapie an. Oftmals werden diese Symptome nicht für Ernst genommen. Viel Glück und alles Gute

...zur Antwort

Viele Markenjeans sind ja bereits vorgewaschen. Darauf solltest du beim Kauf achten. Dann werden sie wahrscheinlich nicht mehr einlaufen. Du könntest es noch mal mit einem Wäschetrockner ausprobieren.

...zur Antwort