Wieso kann ich keine Gefühle für Frauen aufbauen?

Guten Abend.

Ich muss mich jetzt einfach mal auf dieser Plattform an euch wenden. Seit einer wirklichen langen Zeit müsste ich dies mal los werden, dennoch war ich mir nicht sicher ob ich's tun sollte, oder nicht.

Ich bin Lesbisch, und seit mehreren Jahren geoutet. All meine Mitmenschen nahmen es gut auf. Freunde so wie Familie.

Ich hatte ein sehr Maskulines Aussehen, was damals natürlich ungewollt war. Vor ca, 2 Jahren bemerkte ich, dass ich das nicht bin, weshalb ich langsam wieder zu einem Feminin Style wechselte, und mich seit dem auch besser fühle.

In der Zeit damals, hatte ich 1 kurze Beziehung, und einige Schwärmereien für andere Frauen, die dennoch nicht lange anhielten.

Ich bin Single, sehr Single um ehrlich zu sein, aber immerhin nicht mehr so Single wie vor 1'nem Jahr.

Ich habe nach einer langen Zeit begriffen, dass ich in der nächsten Zeit niemanden finden werde, und (anscheinend) unbewusst die Gefühle für andere Personen abgestellt.

Ich wohne mit einer Freundin zusammen.

Sie, meine Mitbewohnerin, ist mit einer Frau zusammen, die ich auch sehr interessant fand. Meine Mitbewohnerin wusste das, machte sich trotzdem an sie ran, und jetzt sind sie zusammen. War eine.. Lange... Kurze Geschichte, und ja, sie ist mir damit in den Rücken gefallen, und setze die komplette Freundschaft aufs Spiel..nichts zu machen.

Meine Mitmenschen glauben mir auch nicht so wirklich, dass ich Lesbisch bin. Sie fragen mich "Bist du dir sicher, oder bist du Bi?" "Bist du so richtig lesbisch?"

Ich kann keine Gefühle mehr für Frauen aufbauen. Liegt es daran weil ich Angst habe verletzt zu werden? Sehe ich Vllt nicht lesbisch genug aus?

Freundschaft, Frauenprobleme, homosexuell, Liebe und Beziehung, lesbische Liebe
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.