Ich hab mir vor ein paar Wochen auch einen neuen Hamster (Teddyhamster) zugelegt :) Bei mir standen diese Namen zur Auswahl:

  • Nao (Sanftmütig)
  • Asa (Morgen)
  • Ao (Grün/Blau)
  • Fumu
  • Tobu (fliegen)
  • Toki (Zeit)
  • Tochi (Land)
  • Hiru (Mittag)
  • Hoshi (Stern)
  • Machi (Stadt)
  • Mori (Wald)
  • Yoru (Abend/Nacht)
  • Oji (Prinz)
  • Kitto (ganz sicher)

Meine vorigen Hamster hießen:

  • Chii (winzig/klein)
  • Kyu (9)

Hoffe mal das irgendwas für dich dabei ist =) Und viel Spaß mit dem Kleinen ;)

...zur Antwort
  • To the Beaitful You (Koreanische Version von Hana Kimi)

  • You're Beautfil (Korea)

  • Monstar (Korea)

  • Dream High (Korea)

  • Heartstrings (Korea)

  • Goong (Korea)

  • Playful Kiss (Korea)

  • Shiritsu Bakaleya Koukou (Japan)

  • Mei-chan no Shitsuji (Japan)

Könnt dir vllt. auch noch Taiwanesische empfehlen, wenn du willst....

Oder du könntest auf http://mydramalist.com/ mal selber bisschen rumstöbern =D

Also ich guck meine ganzen Dramas,Movies usw. immer auf gooddrama (einfach mal in Google eingeben). Ist aber leider nur mit eng sub, ist halt echt schwierig Dramas mit ger sub zu gucken, also probiers mal mit eng sub (verbessert deine Englischkentnisse auch nebenbei ^^)

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen =)

...zur Antwort

Guck mal hier nach =)

http://www.animecharactersdatabase.com/sresults.php?sex=1&eye_color=0&hair_color=5&hair_length=0&age=0&mimikko=0&mymax=120&otherchar=0

...zur Antwort
2PM
  • All Day I Think of You

  • Come back when you hear this song

  • Tik Tok

  • Again & Again

  • Heartbeat

  • Like A Movie

  • Hot

  • Hands Up

  • Go Back

  • Give it to Me

  • Game Over

  • Back to Square One

  • Don't You Know

  • I Can't

...zur Antwort

Also ich hab auch eine K-pop Präsentaion gemacht, jedoch in Deutsch die nur 7 Minuten gehen sollte. Ich hab halt zuerst was Allgemeines erzählt, also was K-pop heißt, wann des entstanden ist, das es nicht nur in Richtung Pop geht sondern auch Hip Hop, Elektro usw.. Dann hab ich noch kurz die wöchentlichen Sendungen angesprochen, Music Bank, Inkigayo, M Countdown. Dann kurz was über die Choreographien erzählt, da diese ja eine wichtige Rolle spielen und ein paar Beispiele gezeigt. Dann noch was zu den 3 großen Entertaiments gesagt, SM Entertanment, JYP Entertainment und YG. Danach kurz erklärt das Kpop hauptsächlich von Boy- und Girlgroups dominiert wird und anschließend den Gruppenaufbau erklärt mit Leader, Main Vocalist, Lead Dancer, Main Rapper, Maknae usw. Dann noch was zu den Fanclubs erzählt , ein paar aufgezählt, erwähnt das TVXQ im Guiness Buch der Rekorde verzeichnet ist. Ja und des wars im großen und ganzen xD Ich hab eine 1 gekriegt ^^

Wenn du willst kannst du mich anschreiben, dann kann ich dir meine Power Point mal schicken =)

...zur Antwort
  • CN Blue (Intuition, I'm a Loner, Hey You, Love follows Rain...)

  • NUEST (Face, haben grade erst debütiert....)

  • BtoB (Imagine, Insane, ebenfalls erst debütiert...)

  • Infinite (Paradise, Before the Dawn, Be Mine, Come back again....)

  • 2PM (Hot, Heartbeat, Like a Movie, Give it to Me, Again & Again...)

  • T-ara (Cry Cry, Lovey Dovey, We were in Love...)

  • Block B (Nanrina...)

  • Brown Eyed Girls (Sign, Abracadabra....)

  • LEDapple (Sadness, Time is Up, Dash...)

  • Mblaq (It's War, Stay, Cry, Mona Lisa....)

  • Miss A (Goodbye Baby, Touch, Breathe...)

  • Spica (Potently, Russian Roulette, Painkiller...)

  • WE (Rainy Days, Party...)

  • Sunny Hill (The Grasshoper Song, Pray,Midnight Circus....)

  • JYJ (In Heaven, Emtpy, Long Way....)

Sind so meine Favoriten ;D

...zur Antwort

Also für mich gibts ein paar Unterschiede:

Also Japanische Boybands (Kat-Tun, News...) haben oft nicht MVs (Music Videos) mit Dance Moves, wobei fast alle Koreanischen Boybands (und auch Girl Groups) (Super Junior, 2PM...) bei fast jedem MV Dance Moves haben.

Außerdem denke ich das die ganze Boyband und Girl Group Sache mehr in Kpop verbreitet ist. In Japan gibts zwar auch Girlgroups und Boybands, aber ich persöhnlich kenne mehr Artists als Bands bei Jpop, wobei das bei Kpop wiederrum anders ist.

Bei den Songs ist mir aufgefallen das Kpop oft nur von Liebe handelt (Einseitige Liebe, Trennung, Deine große Liebe stirbt und paar andre Sachen), bei Jpop handeln die Lieder natürlich auch oft von Liebe, aber öfters auch von Freundschaft, dem Leben selbst usw.

In Kpop werden die meisten Boybands/Girlgroups aus Trainees "erstellt" . Das heißt z.B. JYP Entertaiment bildet Mädchen und Jungen aus die dann vllt. in 3,4 oder 5 Jahren zu einer Boyband/Girlgroup werden. Ich denke bei Jpop gibts das nicht, oder ich habs wieder nicht mitbekommen...

Bei Kpop gibt es Fanclubs also z.B. ich bin ein 2PM Fan also nenn ich mich HOTTEST (Ich bin ein HOTTEST - alles wissen ich bin ein 2PM Fan, also ist HOTTEST der offizieler Fanclub Name ) bei Super Junior ist es E.L.F. und so weiter, soweit ich weiß gibt es das bei Jpop nicht, auf jedenfall hab ichs nicht mitgekriegt (ich höre seit 3 Jahren Jpop).

Bei Kpop find ich auch das man da näher an den Stars dran ist. Die haben eigene Shows und Twitter. Und man krieg Infos von Kpop Stars auch i-wie schneller als die von Jpop, find ich zumindest.

Ich bin kein Profi was die Sache angeht (Höre seit 3 Jahren Jpop und erst seit ca. 6 Monaten Kpop) ist also nur mein Blickwinkel der Dinge ^^

...zur Antwort

Kazumi aus Shakugan no Shana

Harumi aus The Melancholy of Haruhi Suzumiya

Yuki aus Vampire Knight (1Staffel)

Yui aus K-ON

Nagisa aus Clannad

Nadeko aus Bakemonogatari

Haruna aus Kore wa Zombie Desu ka?

Mikoto aus To Aru Majutsu no Index

Mai aus Ghost Hunt

Yuki aus Vampire Bund

...zur Antwort

Also ich weiß nicht ob die Dramen,was für dich sind, aber ich habe ebenfalls Playful Kiss angeschaut und fand diese Dramen sehr gut:

  • Stars falling from the Sky (Sehenswert)

  • You're Beautiful (Musik)

  • Personal Taste

  • 49 Days (Total traurig)

  • Mary strayed out all night

  • Heartstrings (Musik)

  • Dream High (Musik, Dreiecksbeziehung)

  • Lie to Me (♥)

  • Goong

...zur Antwort