Funktioniert das wirklich und wäre es dann strafbar?

Ich, 13, dumm, hab im Internet so geguckt, ob man irgendwo zufällig Netflix Karten, mit geld drauf, umsonst bekommt. So im Nachhinein frag ich mich wie ich so naiv sein konnte. Jedenfalls kam da so ne seite und dann musste ich kurz verifizieren, dass ich ein mensch bin. dafür musste sozusagen nur bei einem gewinnspiel teilnehmen, bei dem ich aber unechte daten eingegeben habe, die es eig garnicht gibt. Hat funktionier -> wurde weitergeleitet. Um zuende zu verifizieren musste ich "nur" irgendwelche kostenpflichtige abos von zeitungen oder so abschließen. Da hab ich auch fake bankdaten von fake-it.cc eingegeben (hab aber so meine alte email, die ich mal für spam benutzt habe eingegeben.) später kam mir ne email mit der bestätigung der bestellung. (ps meinen netflixkartencode hab ich trotzdem nicht bekommen :)) (Ps ´, die seiten waren wahrscheinlich sowie keine "offiziellen seiten, hatten komische namen und designes.)

Wird da von diesem (hoffentlich nicht existierendem) bankaccount geld abgebucht und hab ich mich damit irgendwie strafbar gemacht? Aber der bankaccount existiert ja eig nicht, ist es dann irgendwie betrug wegen fake daten und so? Und könnte ich mich überhaupt strafbar machen, weil ich bin ja erst 13.

mfg

(ja, ich weiß, dass das sehr dumm war und ich weiß nicht wie ich drauf gekommen bin, dass das hätte vielleicht funktionieren können, deswegen müsst ihr es mir nicht mehr in die kommentare schreiben, danke)

Betrug, strafbar, minderjährig, Straftat
3 Antworten
Mit besten Freund zerstritten?

Mein bester Freund war letzen ziemlich fies zu mir und hat mich manchmal beleidigt. Machen wir manchmal auch so aus Spaß aber dieses Mal war es zu viel und es kam ziemlich ernst rüber. Deswegen schrieb ich ihm eine Nachricht, dass er mal aufhören sollte so asozial zu sein, weil das sozusagen einfach nervt. Er weiß was ich damit meine,, denn wir hatten schon früher mehrmals Streit deswegen.

Im Endeffekt hat er mich blockiert, während wir sozusagen mitten im Streit waren. Ich hab erstmal einfach nichts gemacht, hab ihn in der Schule einigermaßen ignoriert. Schreib ihm später aber auf insta dass es mir ja leid tut und das vielleicht bisschen schlecht ausgedrückt war von mir.er sieht es, Reaktion: Keine Antwort. Also schreib ich ihm paar Stunden später nochmal, dass wir das doch klären sollten. Reaktion: Nerv nicht. Und jz bin ich hier.

wir hatten schon mehrmals so nen Streit und immer wieder hab ich mich entschuldig und so weil ich einfach keine lust auf Streit habe. Vorallem was ich ihm sagen will. Zumindest versteht er es aber es interessiert ihn ja nicht. Ich hab einfach keine Lust mehr. Vorallem bin ich immer die einzige die wenn z. B. Etwas passiert, sich um ihn sorgt oder wenn er schlechte Laune hat mit ihm redet. Ich hab keine Lzst mehr.

leute was soll ich machen? Ich will nicht wieder die sein die angekrochen kommt um zu bitten dass wir wieder Freunde werden, denn eig braucht er mich mehr als ich ihn. Ehrlich gesagt will ich dass er irgendwie zu mir kommt und sich entschuldigt oder so.

Wie soll ich das jetzt klären?

mfg

Schule, Freundschaft, bester Freund, Liebe und Beziehung, Streit
1 Antwort