Hey du :)
Ich könnte jetzt mit der Standart-Antwort kommen, im Sinne von 'Lass es ganz sein !', aber ich vermute, das wird dir nicht weiterhelfen.
Einmal die Woche ist besser als öfter, wenn du jederzeit damit aufhören/ es reduzieren kannst. Guck einfach, dass es nicht mehr wird, und versuche, dir immer wieder vorzunehmen es an einem Wochenende sein zu lassen. So merkst du auch, ob du das Zeug brauchst. Wenn das der Fall ist, hol dir so schnell wie möglich Hilfe.

Alles Gute ! :D

...zur Antwort

Tut mir leid, ich komm wahrscheinlich mit der Standart-Antwort, aber ich würd dir raten, dich an jemand Professionellen zu wenden. Ich hab die Nummern nicht, aber z.B. die Nummer vom Jugndamt findest du ja im Netz. Sonst frag einen Verwandten, bzw. jemand der deine Eltern und dich sehr gut kennt, ob diese Person mit deinen Eltern reden kann. Du kannst auch Beispiele sammeln, was dem Bestreiten entgegenwirken könnte. Und ja, tu einfach mal was du willst, wenn du die Konsequenzen 'ertragen' kannst. Mehr weiß ich grad nicht, aber ich wünsch dir ganz viel Glück !

...zur Antwort