Hallo! Mir geht's nicht anders. Mein Opa ist schon vor über 25 Jahren gestorben, und ich träume immer noch von ihm. Die Träume sind so real, so das ich mich immer erst sammeln muss, wenn ich wach werde. Aber ich sehe das positiv, weil ich jedesmal, wenn ich von ihm geträumt habe, wieder feststelle, das ich lange nicht an ihn gedacht habe. Und das ist sehr schade. Durch die Träume erinnere ich mich dann wieder, wie schön die Zeit mit ihm war und was ich alles mit ihm erlebt habe. Also, genieß deine Träume!!

Lg Wolle

...zur Antwort