Es gibt viele verschiedene Arten der Entgiftung, doch spricht man im Breich des Drogenmissbrauchs davon, wenn man einen Patienten langsam von dem oder den Suchtmitteln entwöhnt. Das hast du ja scheinbar schon selbst geschafft, zumindest schreibst du, dass du clean bist. Super, die >Entgiftung hast du geschafft. Nun ist es viel wichtiger deinen Alltag zu strukturieren, Hobbys und Freunde zu finden, die dich die Drogen vergessen lassen. Deine Organe werden mit der Zeit dafür sorgen, dass sie sich selbst reinigen. Ansonsten kannst Du mal Entschlackung googeln, so wird in der Wellness-Sprache die innere Reinigung genannt.

...zur Antwort

Enger wirds nemmer! Ich glaube, dass die Hose hin ist. Aber normalerweise macht einer Jeans das ja nichts aus. Kann es sein, dass es sich um eine Stretch-Hose handelt? Da ist es klar, die Gummis halten nur bis max. 40 Grad, dann gehen sie kaputt.

...zur Antwort