Ich weiß nicht woran ich an ihr bin?

Hallo... Ich hab gerade tierischen Liebeskummer. Ich bin ein Junge im Alter von 15 Jahren und habe ein Mädchen kennengelernt, welche bei mir auf die Schule geht. Wir schreiben schon seit längerem, und reden auch öfters in der Schule. Ich bin immer sehr aufgeregt, wenn ich sie sehe und hab das gefühl mir fällt ein Stein vom Herzen. Das hab ich bei keinem anderen Mädchen. Es gibt Phasen, das schreibt sie sehr abweisend und es gibt Phasen, da muntert sie mich auf. Nur indem sie mit mir schreibt. Die Art wie sie mir schreibt. Die Emojis. Jedenfalls sind wir über Whatsapp in ein schwieriges Thema hineingeraten; als wir mitten im Kontext waren, habe ich sie gefragt was sie denn schon alles erlebt habe. Sexuell gesehen. Da ich keinerlei Erfahrung mit irgendeinem Mädchen habe, war mir diese Antwort sehr sehr sehr wichtig. Es kommt wie es kommen musste, sie schreibt: "ich zähl dir das jetzt nicht alles auf". Nach ein wenig Nachhaken, kam heraus dass sie noch keinen Sex hatte. Ich wollte aber unbedingt wissen, was sie bereits erlebte, um zu wissen ob ich mithalten kann... witzig, ohne alle Erfahrung in Sachen Liebe oder Kontakt mithalten zu wollen... Jedenfalls habe ich gemerkt, dass ich sie ein kleinen wenig genervt habe. Jetzt schreibt sie wieder abweisend. Ich hoffe sehr, dass das auch nur einer beantwortet. Ich bin sehr dolle verzweifelt und habe einfach nur Angst sie zu verlieren. Ich könnte mir eine Beziehung mit ihr sehr gut vorstellen. Wir passen in meinen Augen sehr toll zueinander. Ich hab tierische Angst und weiß nicht wie ich weiter vorgehen soll. Es bedrückt mich, mit einem Jahr mehr Lebenserfahrung, doch weniger Erfahrung zu haben als sie. Bitte antwortet. :(

...zur Frage

Treff dich mit ihr und sag ich da dann unter vier Augen das du was für Sie empfindest und Klär sie dir da dann mit einem Kuss ;)

...zur Antwort

Naja es ist der Sohn der Cousine deiner Mutter, sogesehen seit ihr schon irgendwie verwandt aber ihr dürftet eine Beziehung eingehen.

...zur Antwort