Frag doch einfach mal die Klasse, was bei ihnen Stress auslöst oder sowas. Es ist egal, obs ausgelutscht ist - schließlich muss es nur dem Lehrer gefallen ;D

...zur Antwort

Vermisse Sie extrem! :( (Hilfe)

Hallo, ich bin Männlich (20) Habe ein großes Problem.

Vor 5 Jahren waren wir (Ich und ein Mädchen) sehr gute Freunde ("Best Friends") die ganze Schulzeit lang (ca. 6 Jahre lang) unsere "Verbindung" zu einander wurde so groß, das ich mich irgendwann in sie verliebt habe... und mit verliebt meine ich komplett "eingeschossen" wenn ihr versteht was ich meine... Also ich hab mich extrem in sie verliebt.

1 Jahr lang habe ich es ihr nicht gesagt bis ich es ihr irgendwann gesagt habe, und sie meinte sie hätte sich auch in mich verliebt. Sie wollte aber auf keinen Fall eine Beziehung eingehen da sich mich auf keinen Fall verlieren möchte (Als sehr guten Freund)

Dann kam der Schulabschluss. Ich habe den Kontakt zu ihr abgebrochen da ich es nicht mehr ausgehalten habe.

Nun 5 Jahre Später konnte ich nicht anders. Ich musste sie anschreiben. Habe ihr gesagt das es mir leid tut (wegen dem Kontakt Abbruch) sie meinte sie kann es verstehen.

Ich hab ihr dann geschrieben das sie mir immer noch wichtig ist und das ich die alte Zeit mit ihr vermisse. Sie meinte "lieb von dir" und "ich freu mich das wir wieder Kontakt haben"

Habe aber schon gemerkt das ich ihr eigentlich ziemlich egal bin. Sie schreibt mich nie an und immer wenn ich sie anschreibe chatten wir ca. 5 Minuten. (Kontakt habe ich vor 2 Wochen aufgenommen)

Was soll ich machen? Ich vermisse Sie und die schöne alte Zeit mit ihr so sehr :(

Mir kommt es fast so vor das ich immernoch Gefühle für sie habe... nach 5 Jahren... aber das kann nicht sein!

Danke schonmal für antworten!

...zur Frage

Verabrede dich doch mal mit ihr, vielleicht kommt ihr euch wieder ein bisschen näher oder du kannst besser damit abschließen...

...zur Antwort

Vllt. willst du eine "Veränderung" - wenn es einem konstant gut geht, wird das irgendwann normal, wenn man aber traurig ist, geht es einem danach automatisch besser... Versuch doch einfach mal, für Hochgefühle zu sorgen, evtl. ändert das ja was.

...zur Antwort

Du sagst, du schaffst das nicht mehr ohne sie - aber nur weil du nicht in ihrer Nähe bist, heißt das doch nicht dass sie nicht mehr da ist. Wenn ihr euch liebt, dann kriegt ihr das auch mit Entfernung hin - manchmal bringt die Entfernung Menschen sogar noch näher zsm., und ihr könnt ja auch telefonieren, chatten usw. Und es tut mir ehrlich leid, dass ich das jetzt sage, denn ich weiß dass du da nix für kannst, und es ist auch nicht böse gemeint, aber es wäre verdammt egoistisch von dir, dich umzubringen, nur weil du sie vermisst - und was ist mit ihr? Dann wärst du ganz WEG, für immer, meinst du ihr ginge es dann gut? Mensch, ihr liebt euch, dann kriegt ihr das auch hin!

...zur Antwort

Freunde, Verwandte, generell Vertraute. Und ein Psychologe ist nicht nur dafür da, denen zuzuhören, denen es schon schlecht geht ...

...zur Antwort

Nicht abergläubisch: 1. wenn man ganz brutal abergläubisch ist, ja 2. weil man sich dann dadurch beeinflussen lässt 3. nein, find Aberglaube einfach unsinnig (für mich persönlich)

...zur Antwort