GFS- Einstieg - Biologie - Thema: Stress?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gut finde ich den Bezug zum Steinzeitmenschen und Säbelzahntieger. Früher war es die Sekundenschnelle Entscheidung zwischen Kampf oder Flucht - wenn dem Steinzeitmensch der Säbelzahntiger gegenüberstand - heute heißt der Säbelzahntiger Chef/ Lehrer/ Hausaufgaben / klausur / Vortrag..... dann erklärst du den hormonellen Ablauf .... Und dann die Gefahr von dauerstress und burnout

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ne anonyme schriftliche Umfrage machen, wer wie oft unter Stress steht und diese gemeinsam an der Tafel auswerten

Oder mal fragen durch was bei manchen Stress ausgelöst wird. (die sogenannten Stressoren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch einfach mal die Klasse, was bei ihnen Stress auslöst oder sowas. Es ist egal, obs ausgelutscht ist - schließlich muss es nur dem Lehrer gefallen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?