Also wenn das nicht eindeutig war, dass es der Berg ist...

...zur Antwort

Vielleicht hat sie HIV oder irgenteine andere Krankheit, die sie verwindert mit dir zu schlafen.

...zur Antwort

Bin ich schuldig am Tod meiner Mutter?

Meine Mama ist am 11.08. verstorben. Es ist alles ganz schrecklich und tragisch. Ich fühle mich so schuldig an ihrem Tod. Ich weiß nicht wie ich weiterleben soll. Ich war das ganze Wochenende bis zum 10.08. morgens bei ihr. Ihr ging es zwar nicht so super (Ziehen im Bein, etwas Bauchweh). Habe ihr noch ein Kühlgel gegeben zum einreiben. Schimpfen musste ich auch wieder mit ihr:" Du gehst auch nie zum Arzt, Mama!". Sie:" Meiner ist im Urlaub und zur Vertretung will ich nicht, das sitze ich den ganzen Vormittag!". Sie hatte immer irgendwas, aber hat es nicht ernst genommen. Sie hat auch Blutdrucktabletten genommen und die irgendwann von selbst auf 1/2 pro Tag reduziert. Der Arzt hat mich nach ihrem Tod angerufen und meinte, er hätte sie nur max. 2x seit 2013 gesehen und sie sei auch nicht zum Check up Termin gekommen. Sie hatte immer Angst, dass etwas gefunden werden könnte. Sie hat nur immer das Rezept für die Tabletten abgeholt. Das zur Vorgeschichte.

Das Tragische an ihrem Tod ist, dass es passiert ist als ich nicht da war. Genau eine Nacht später. Habe sie morgens noch angerufen und gesagt, dass ich gut bei der Arbeit (arbeite und wohne 60km von ihr weg) angekommen bin. Da war sie noch normal. Mittags in der Pause auch noch (sie aß Spaghetti). Als ich mich nach der Arbeit gemeldet hatte, sagte sie, dass sie sich ständig übergeben muss. Dachte an Magen-Darm-Geschichte. Sie wollte sich dann hinlegen. Habe sie das letzte Mal in meinem Leben um 20:30 Uhr angerufen. Da ging es ihr immer noch nicht gut, ihr tat es unter den Rippen weh, der Arm und sie sagte, sie hätte Bedenken, dass es vom Herzen käme (das hat sie oft gesagt (Herzstechen, Kribbeln in den Fingern). Ich war leicht doof zu ihr und meinte:" Soll ich denn jetzt noch kommen?" Sie:"Nee, lass man. Ich versuche zu schlafen." Ich:" Geh bitte morgen mit Onkel Tjark zum Arzt!" Sie:" Ja, mache ich!" Ich:" Wenn was ist, ruf an!" "Ja, mache ich!"

Das war der größte Fehler meines Lebens. Ich hätte sofort fahren müssen. Dachte es sei wieder nix Großes, denn sie hatte immer irgendwas, hat es aber selbst nicht ernst genommen. Am nächsten Morgen war sie tot. Ich wusste gleich als ich sie um 7:30 Uhr nicht erreichen konnte, das etwas Schlimmes passiert ist. Mein Onkel und meine Tante, die in der Nähe wohnen, haben sie gefunden. Ich habe es unterwegs im Auto erfahren und bin vor Schmerzen zusammengebrochen.

Ich war so dumm, ich habe sie so sterben lassen. Wie konnte ich nur!!!

Das Schlimme ist, ich hatte auch seit ein paar Monaten vermehrt Angst, dass ihr was passieren könnte. Hatte hin und wieder eine Eingebung und auch mal einen blöden Traum vor 5 Monaten. Ich kann da nicht mit leben. Ich hätte sie sicher retten können

Sie war meine beste Freundin, haben noch so viel gemacht zusammen (Musicals besucht mit Übernachtung) etc. Ich habe ihr Kleidung geschenkt. Sie hat mir geholfen, dass ich endlich eine Wohnung finde... Ich weiß nicht weiter....

...zur Frage

Nein bist du nicht! Du hast ihr ihr restliches leben so schön gemacht wie nur möglich und warst ihr ein guter "freund". Dass sie heimlich nicht zum doktor gegangen ist, ist nicht deine schuld

...zur Antwort

Also mein zunge ist wenn ich s sage gebogen, sodass sie an den backenzähnen den gaumen berührt. Wenn du stark lispelst lässt sich das aber nicht durch ein einzigen tipp ändern. Informiere dich am besten zu welcher von doktor, oder was auch immer man in so einemm fall besucht, du mit lispelproblemen gehen solltest Gruß Markus

...zur Antwort

Lehrer komplett Respektlos?

Guten Tag.

Ich habe eine Frage über einen Lehrer.

Seit 3 Tagen geht die Schule wieder los und wir haben neue Lehrer bekommen. Heute habe ich erfahren, dass mein "EX LEHRER" meinen Namen, sowie private Gespräche in dem Raum von Schüler wirft. Ebenso verbreitet er Lügen z.B. Das ich bei einem Lehrer war und ihn anschwärzen wollte aus einem unerklärlichen Grund. Das doofe ist, dass ich nicht mal bei einem Lehrer war! Ich habe versucht heute das Gespräch mit ihm aufzunehmen und nicht direkt zum Direktor zu gehen. Ich ging also nach der 8 Stunde an seinen Raum und sagte:" Entschuldigung Mr. X, könnte ich bitte mit Ihnen ein normales Gespräch schnell führen?" Daraufhin hat er mich komplett ignoriert, seine Sachen gepackt und ist raus gegangen. Neben mir stand mein Klassenkamerad, welcher ebenso mit mir davon in der selben Klasse war. Mein Ex Lehrer Ignoriert mich und schüttelt die Hand meines Kameraden und sagte nur Tschüss zu ihm. Ich rief ihm hinterher mit :" Warten sie doch bitte, ich möchte nur wissen was los ist, weswegen sie sich gerade so zu mir verhalten" Ich wollte nur mit ihm reden und ihn fragen weswegen er meinen Namen und solche Gerüchte in Klassen verbreitet und damit meinen Namen ins lächerliche zieht. Er hat vor den Ferien noch ganz normal mit mir gesprochen und nun auf einmal das?!

Ich habe ihn also eben versucht zu Hause anzurufen. Ich erreichte ihn und sagte:" Guten Tag Herr. X, hier ist X" Daraufhin legte er sofort auf. Ich rief ein zweites Mal an und er schrie:" RUFST DU MICH NOCH EINMAL AN, ZEIGE ICH DICH AN!" und legte auf.

Generell hat dieser Lehrer schon damals Schüler terrorisiert und Schüler in der Klasse blamiert etc.

Ist es erlaubt, dass ein Schüler wegen irgendwelchen Gründen ignoriert werden darf? Schülern droht mit einer Anzeige? Gerüchte, sowie meinen Namen in ANDEREN Klassen ins lächerliche zieht? Sachen die in einem vorherigen Jahr passiert sind vorlegen will?

Mir ist es VÖLLIG egal ob er mich ignoriert in der Schule, nur sollte er dann meinen Namen nicht ins lächerliche ziehen und Gerüchte verbreiten.

Generell werde ich dann auch morgen das Gespräch mit dem Schulleiter erstreben, da eine normale Konversation nicht auffindbar war.

...zur Frage

Wie ich solche hsn-lehrer hasse! Sicherlich ist es nicht erlaubt dich ohne grund zu ignorieren und solange du dich verhält wie du es beschrieben hast kann er dich auch nicht anzeigen. Du solltest nicht der angeklagte sondern der ankläger sein. Ich wär dir seeehr dankbar wenn du ihm möglichst hart in seinen verlogenen arsc* trittst. Hatte auch mal probleme mit so einer psychopatischen lehrerin, jedoh nicht in dem ausmaß

...zur Antwort

Ist das jetzt ne leifaufnahme ihres twerks oder welchen sinn erfüllt das bild?xD

...zur Antwort

Kenn mich nicht so aus, Aber vllt kannst du ja sagen das du es schon immer cool fandest mit dem auto langsam durch dörfer zu fahren:)

...zur Antwort

Hm..ich bin 15 jahre und 195cm groß und habe auch das gefühl einen zu kleinen oberkörper zu haben:( Hat es sich bei dir noch rausgewachsen oder so?

...zur Antwort