Lückenfüller oder doch Gefühle?

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit habe ich (27) einen Mann (29) kennen gelernt. Mir war bewusst, dass daraus keine Beziehung entstehen wird, da er erst kurz von seiner langen Beziehung getrennt war und er dies auch deutlich sagte. Deshalb hatten wir nur Spaß mit einander und für mich war/ist das völlig ok.

Allerdings machten sich von Anfang an Verhaltensweisen bei ihm bemerkbar, die Raum für Interpretation lassen. Nun frage ich mich, ob ich so eine Art Lückenfüller bin, bis die nächste potentielle Freundin kommt oder ob er doch unterbewusst mehr Interesse hat.

Einige Beispiele...
Er kommt zu mir, auch ohne das wir zwingend Sex haben müssen. Er meint, weil alleine schlafen nicht schön ist. In der Nacht, deckt er mich wieder richtig zu, kuschelt sich fest an mich, hält meine Hände ganz fest in seinen oder stupst mich mit der Nase am Hals an und legt sich wieder schlafen. Da ich es beim Sport etwas übertrieben hatte, brachte er mir (von selbst) seine Massagebälle von Zuhause mit und hört, obwohl ich eine ziemliche Quasseltante bin, sehr aufmerksam zu. Mittlerweile habe ich doch einige seiner Freunde kennen gelernt, versteckt werde ich also auch nicht direkt. Wenn wir neben einander stehen, zieht er mich oft zu sich heran, sieht mich auch länger an oder streicht mir durch die Haare.

Er hat sich auch dazu entschlossen, erstmal nur Sex mit mir zu haben, obwohl er wusste das ich keine "Treue" verlange.

Es gibt natürlich viele, weitere Kleinigkeiten die mich zum denken anregen...

Er weiß nur, dass ich mich schwer bzw. langsam verliebe. Teilweise kommt es mir fast so vor, als wollte er es heraus kitzeln, dass ich mich in ihn verliebe.

Habe ich nun seinen Jagdinstinkt getroffen und sobald ich mich verliebt habe, lässt er mich wieder fallen? Braucht er einfach nur körperliche Nähe? (in seiner letzten Beziehung wurde ihm vorgeworfen, dass er diese nicht suche)

Was denkt ihr?

...zur Frage

dieser mann denkt dass er nicht perfekt für eine beziehung geeignet ist und hat eine leichte bindungsangst.. dadurch dass er dich so behandelt übt er sich im lieben lernen und verliebt sich auch in diesem moment in dich das ist sicher.. er scheint sehr reif zu sein weil er sich sozusagen selbst therapiert coole sache viel spaß noch

...zur Antwort

Freund hat mich betrogen... und ohne Kondom, kein klarer Gedanke mehr möglich

Fange ich mal ganz von vorne an, sonst wird das alles viel zu unstrukturiert...

Vorarb zur Info, ich bin 23 Jahre alt und er 26, wir sind seit 2 Jahren zusammen.

Wie kam der Betrug zustande und wie habe ich ihn erfahren? Ich war dienstags bei meinem Freund gewesen nach einem Streit, als ich fahren wollte, wurde ich von einem Nachbar, ein älterer Herr, abgefangen, der mir erzählte dass Sonntag eine Frau dagewesen ist und es nicht überhörbar war, was da passiert wäre (ich kannte ihn nicht, er konnte ein junges Mädchen nicht in Unwissenheit lassen) Also zu ihm zurück und darauf angesprochen... relativ schnell zeigte er sich geständig und ich sagte ihm, ich muss darüber nachdenken. Als seine Gründe führte er an (was natürlich KEINE Entschuldigung ist), dass er dachte, unsere Beziehung sei eh vorbei und er würde nix an Reue empfinden, wenn er mit jemand anderen Sex haben würde, das wäre aber nicht so. Ich bin ein sehr toleranter Mensch und muss sagen, ich war bereit ihn zu verziehen. Warum? Weil wir seit mehreren Jahren befreundet sind und ich mir absolut sicher bin, dass er kein notorischer Fremdgeher ist

Was hat die Situation geändert? Es kam plötzlich raus, dass sie NICHT verhütet haben... Er ist zwar außerhalb von ihr gekommen, aber das heißt ja nicht alles... Bitte belehrt mich nicht wie dumm es ist ohne Verhütungsmittel, ich würde nicht auf so eine Idee kommen... Aber jetzt besteht die Chance auf einer Schwangerschaft und damit könnte ich NICHT leben wenn sie schwanger wäre. Da er den Kontakt zu ihr abgebrchen hat und sie sicher sehr mies ist auf ihn, kann man aus ihr wohl keine Wahrheiten rausbekommen ob sie verhütet etc. Natürlich erfolgt ein Test auf Geschlechtskrankheiten!

Ich bin fassungslos wie man aus einer Lust heraus die Gefahr eingehen kann, sein Leben zu zerstören...

Meine Fragen an euch Wie soll ich weiter vorgehen? Blöde Frage... bitte belehrt mich nicht über Verhütung ohne Kondom, aber wie schätzt ihr die Chancen ein, dass sie schwanger ist? Wie meint ihr kann er am besten Kontakt zu ihr aufnehmen um etwas herauszubekommen?

...zur Frage

ich verstehe dich da sehr gut und dass du dich damit schlecht fühlst.

ein fremdgehen ist in absolut jedem fall ein NOGO ich rfinde du solltest ihm deutlicher zeigen dass du es tolerierst aber nicht akzeptierst denn sonst ist er von dir quasi unterbusst dazu berechtigt es erneut zu machen. also erstmal das..

er ist rechtlich dazu befugt in erfahrung bringen zu dürfen ob er der vater des kindes ist und bei verdacht auf eine schwangerschaft ist es zwar schwierig diese information aus dem mädchen heraus zu bekommen aber sollte sie schwanger sein, wird sie sich in jedem fall melden

...zur Antwort

Genieß absolut jede sekunde , wenn ud 18 bist hast du ja nur noch 9 tage zum leben weil die welt untergeht :D

...zur Antwort

Hoffen wir einfach mal, dass er nicht zweigleisig fährt.. :D

...zur Antwort