Hallo, Darf ich fragen, wo du demnächst die Prüfung reitest? :))

...zur Antwort

Hallo, Die 2 spritzen schaffst du noch! Es wurde nicht umsonst entschieden, dass du eine bestimmte Anzahl an spritzen nehmen musst. Tu es für deine Gesundheit. Liebe Grüße

...zur Antwort

Hallo :))) Selbstmord ist keine Lösung. Du würdest so viele Menschen traurig machen. Vorallem deine Eltern :( Suche dir vlt ein Hobby? Oder geh in einen Verein? So findest du neue Menschen und kannst Freundschaften schließen! Außerdem bist du auch nicht alleine und bleibst stark, weil du dann weißt, dass du jemanden hast, der dich sehr gern hat! 😄👝 Wegen der Schule... Versuch mit deiner Mutter nochmal drüber zu reden. Es gibt viele Schüler die vom gym auf die Realschule gewechselt sind und später nach der 10. wieder zurück gekommen sind, Abitur gemacht haben, studiert haben und jetzt einen tollen Beruf arbeiten 😃 Falls es für dich zu schwer alleine ist, würde ich dir empfehlen zum Psychologen zu gehen. Er/sie kann dir bestimmt helfen :) Viel Glück 👝

...zur Antwort

Am besten Fotobeweise ... Die Besis deiner RB scheinen aber echt anstrengend zu sein 😳

...zur Antwort

Hallo, Das ist ein ganz normaler Schulchor mit Schülern und Schülerinnen. Ab und zu treten wir mal in Kirchen auf, aber sie muss nicht bei Auftritten in Kirchen dabei sein, wenn sie es nicht möchte. Das Problem des Vaters ist, dass er meint, dass die Jungs nicht die Stimme einer Muslime hören dürfen oder so?

...zur Antwort

Für ein Reitinternat reicht es nicht, dass du das reiten liebst! Reitinternate erfordern viel mehr von einem Menschen, als das reiten. Du musst sehr gute Noten haben. ( viele Schüler kommen erst ab der 7. Klasse vom Gymnasium mit einem Mindest Durchschnitt von 1,5 ins Internat, WENN sie angenommen werden. Da ein Internat Reiter mit Pozenzial ausbilden verlangen sie dementsprechend auch ein eigenes Pferd. Denn wenn du hoch hinaus willst, brauchst du auch das richtige Pferd! 1000€ könnte schwierig werden. Ein Kind alleine kostet ca. 500 € monatlich mit Versorgung, Zimmer, etc. Dann noch ein Pferd, Tierarzt, Hufschmied, Turniere. Ich bin auch 2 Jahre auf eines in Neustadt Dosse gegangen. Monatlich waren es etwa 2500€!

An deiner Stelle würde ich mir einen anderen Reitstall oder eine RB mit Privatunterricht nehmen ;-)

...zur Antwort

Normalerweise darfst du dir einen privaten Reitlehrer holen. Da hat der Stallbesitzer nicht die Erlaubnis da rumzubestimmen.

...zur Antwort