angeekelt von einem mitschüler

hallo (:

wie schon mal in einer ähnlichen frage beschrieben, saß ich in der schule neben einem jungen, der einen ganz schönen schlechten körpergeruch hatte... vor 2 wochen durfte ich mich aber zum glück umsetzen (:

aber das problem war ja nicht nur der schlechte körpergeruch, sondern dass ich mich auch etwas gestalkt von ihm fühle... und seit ich mich umgesetzt habe, ist es noch schlimmer geworden...

bevor ich mich umgesetzt habe, ist er immer an der selben bushalte stelle wie ich eingestiegen + ausgestiegen (dabei wohnt er mehrere km weiter weg...), ist immer in meiner nähe gewesen in der pause, schaut mich immer an usw...

so, und jetzt isses noch schlimmer... er sitzt ganz vorne, und ich ganz hinten... und seit ich hinten sitze, schaut er die ganze zeit nach hinten zu mir, um zu schauen, was ich mache... am montag in der schule wollte der lehrer, das wir uns in zwei gruppen aufteilen und dass sich unsere gruppen parallel zu einander aufstellen sollen..er war in der anderen gruppe, und er hatte sich die ganze zeit zu mir gedreht und mich die ganze zeit angeschaut... es ist mir als erstes gar nicht aufgefallen, bis mich eine freundin darauf aufmerksam gemacht hat... und er hatte die ganze zeit in mein ausschnitt geschaut.. er hatte es zumindest versucht, da ich ja nicht mit großen ausschnitt rumlaufe ... und er hatte auch die ganze zeit versucht mich zu berührn..das war so wiederlich... -.-'' in der pause habe ich ihn darauf ganz höflich angesprochen und meinte, dass ich das unangenehm finde und ob er damit aufhören könnte... naiia... und in der pause danach stand er an der türe, ich lief raus, und dann hatte er die türe gegen meinen ganzen rücken geknallt, so dass ich fast hingeflogen bin...doch das schlimmste war eigentlich, dass ich gesundheitliche probleme an der schulter habe und das ziemlich schmerzhaft war...(ich sollte auch eigentlich eine OP bekommen, doch es war eigentlich gut verheilt und es war nicht unbedingt mehr eine nötig...doch jetzt kann ich nicht einmal mehr meine schulter bewegen... -.-''), und versuchen mir weh zu tun versucht er jetzt auch jedes mal... und seit dem läuft er nicht nur "zufällig" den selben weg wie ich, sondern versucht immer ins haus reinzukommen, und läuft jetzt auch mehrmals am tag an mein haus vorbei...

langsam fühle ich mich echt beträngt... und wenn ich ihn darauf anspreche, wird es nur noch schlimmer... mein freund will ihn jeden tag zusammen schlagen, doch ich hindere ihn daran jedesmal, denn das führt ja eh zu nichts...

sorry für den langen text (: und hättet ihr eine idee...? und verkneift euch dumme kommentare...

...zur Frage

Du hast ja bestimmt paar männlich Freunde, vielleicht können die ihm mal ein wenig ernster klar machen das du das nicht willst (das heist nicht mit gewalt) vielleicht versteht er es dann. Ansonsten sag es du ihm auch nochmal DEUTLICH und nicht unbedingt höflich wenn das nicht zieht :)

...zur Antwort

schau doch einfach was raus kommt. kannst ja auch was mit ihr haben wenn ihr nicht zusammen seit. auch öfter mal.

...zur Antwort

wenn sie dich wirklich kennenlernen wollen machen sie dich so an das du mit ihnen sprechen musst ;)

...zur Antwort