Das die gefärbt sind stellt eigentlich kein Problem dar, nur du musst aufpassen mit was für einer Farbe du nun färben willst.

Ist es denn ein helles oder ein dunkles braun? Du musst aufpassen dass sich die Farben nicht mischen (Wie blond mit blau). Ich weiß nur von meinen Freunden, dass sie sich die Haare erst gebleicht haben, um auch an die Farbe zu kommen die sie wollen.

Das kann ich allerdings nicht empfehlen, da die Haare dabei unheimlich in Mitleidenschaft gezogen werden.

So unangenehm es auch ist, ist das beste erstmal zu warten bis das braun ein wenig ausgewaschen ist. Manchmal gibt es in der Drogerie ein spezielles Shampoo dafür. Denn bevor du deine Haare komplett kaputt machst, behalte lieber für 3-4Tage länger das braun.

...zur Antwort

Naja, wenn deine Nägel splittern, solltest du vielleicht für eine Zeit mal komplett mit Naglellack ect. aufhören und dir einen "Nagel Pflegestift" aus der Apotheke besorgen.

Splitternde Nägle sind eben kaputt und Lack macht es nur noch schlimmer.

...zur Antwort

Zum Wichteln vielleicht einen kleinen Weinachtlichen Schlüsselanhänger. Passt zur Jahreszeit und ich eigentlich ein Universalgeschenk.

...zur Antwort

Ich kann tarsächlich nur bestätigen dass sich sowohl der Wortschatz, der Satzbau und das allgemeine Verstehen deutlich sicherer ist.

Aussprache und Rechtschreibung sind natürlich noch ne andere Sachen :)

...zur Antwort

Ich hab die Erfahrung zwar selbst nicht aber viele meiner Freundinnen Färben sich die Haare udnsolang du dieselbe Farbe nimmst, dürfte das eigentlich recht gut klappen. Warten bis die komplette Farbe raus ist, wär ja auch Schwachsinn :D

...zur Antwort