Guter „Kumpel“ neidisch auf mich?

Hallo,

erstmal danke an jeden der sich den Shit gibt.

Ich bin 17 und mein „bester“ Kumpel ist 18.

Kurze Storyline:

wir kennen uns schon fast 10 Jahre, sind zusammen aufgewachsen Wir haben schon viel zusammen erlebt und verstehen uns mega gut.

aber uns unterscheidet Charakter und Aussehen mächtig.

Ich bin sehr zielstrebig und will großes im Leben erreichen. Ich will erfolgreich im Leben werden und werde kein 9 to 5 Job ein Leben lang machen. Ich stehe halt auf Risiko.

Mit dem Aussehen ist das genau so, ich Wechsel gerne meine Frisur, solange ich noch Haare auf dem Kopf habe und ziehe gerne die Klamotten an die mir gefallen und stylisch aussehen.

Hingegen mein Kumpel genau das Gegenteil ist. Er möchte nicht wirklich was im Leben erreichen bzw. Er möchte ein normales Leben führen, möchte kein Risiko eingehen ( halt vor Angst vieles zu verlieren). Er hat kaum Haare auf dem Kopf und hat einen sehr basic Style.

ist ja nicht schlimm das er sich weniger mit seinem Aussehen beschäftigt als ich.
Ich rede den auch nicht runter oder sage dem, er soll sein Style und aussehen ändern, weil das mir nicht gefällt. Hingegen gebe ich dem Tipps, wenn ich merke das er Hilfe braucht und wo ich das weis, das ich recht habe.
Obwohl sein Ego so groß ist, kann er nie einsehen und akzeptieren das man dem gerade geholfen hat oder dem mit etwas erleichtert hat.

Und jetzt zu dem was ich eigentlich darstellen will : er redet andauernd mich runter, egal bei was.

zum Beispiel ich erzähle dem was ich für Pläne habe bezüglich Beruf und Karriere, ich sage dem wie und was ich genau machen muss/werde und genau dann VERSUCHT er mich runter zu reden das dass nicht klappen wird und das es utopisch ist, er versucht mich zu manipulieren und denkt ich wäre naiv.

Mir kommt das vor als hätte er Angst das ich erfolgreicher als mein Kumpel werden, obwohl er schon am hustlen ist und eine Ausbildung hat, bin ich noch Schüler.

dazu kommt noch, das es offensichtlich ist das ich ein Stück besser aussehen als mein Kumpel.

Er redet so gerne mein Style und meine Frisur runter, das ich wegen meinem Aussehen weniger Mädels abbekomme, obwohl das nicht stimmen kann.

Vielleicht denk ihr ich laufe wie ein Clown rum, nein mit stylisch meine ich, moderne Klamotten, aus der Mischung Eleganz und Streetwear.

fun fact: fast alle meine Freunde sabbern vor Neid und Angst, das ich Erfolgreicher werde als sie.

Aber wenn das mein bester „Kumpel“ macht dann ist das schon echt bitter und armselig von dem.

Hört sich echt abgehoben und arrogant an aber was soll ich machen wenn das die Realität ist.

Auf jeden Fall danke fürs lesen ich hoffe ich habe nicht zu kompliziert geschrieben.

ich meine wieso sollte man neidisch auf einen guten Freund sein und den runter reden, anstatt sich gegenseitig zu unterstützen.

...zur Frage

Hm, das mit dem besten Kumpel ist echt seltsam - vielleicht hat er wirklich Angst, von Dir überrundet zu werden und irgendwann das Schlusslicht zu sein oder ganz von Dir fallengelassen zu werden.

Und ja, bisl arrogant hört es sich an. ;) Ein klein wenig.
Vielleicht bist Du wirklich n Hübscher, dann "vertrete" das bisl weniger offensiv, dann läuft es gleich noch geiler, wirst sehen... ;) "weniger ist manchmal mehr" trifft da zu.

So oder so viel Erfolg bei Deinen Vorhaben. Find ich gut, das so anzugehen...

...zur Antwort

Als ich mal post-pubertär einem Kumpel einen geblasen habe und feststellte, dass ich es besser kann als meine Freundin... der ich das dann beichtete... woraufhin korrekterweise Schluss war... naja, der Rest ist Geschichte...

Und besser... eher mit Jungs denk ich...

...zur Antwort
Nein alles ok

Macht Dir mal keinen Kopf, das ist weder schlimm noch muss es ewig anhalten.

Da fließt noch viel Wasser die Isar runter... und irgendwann probierst Du es oder auch nicht und die Welt wird sich so oder so weiterdrehen... ;)

Keinen Streß aufbauen lassen deswegen...

...zur Antwort

Du hast gesundheitliche Probleme deswegen, ernsthaft jetzt?

Wie äußert sich das und wie groß sind denn Deine Pfoten denn genau?

Ich finde große Hände schon recht gut, muss ich sagen.

So sie denn gepflegt sind und noch ein zwei andere Punkte auf der "Checkliste" erfüllen... ;)

Kann dann aber schon sehr ästhetisch sein in meinen Augen. :)

...zur Antwort

München - Berlin - Paris - Marseille - Hamburg

  • München, weil ich aus dem Eck bin und Bayern schon recht gern mag...
  • Berlin, weil's halt Hauptstadt ist und irgendwie auch was hat... aber hat auch Kanten...
  • Paris, weil es nach wie vor eine wahnsinns geile Stadt ist
  • Marseille, weil der frz. Süden der Hammer ist
  • Hamburg, weil's als Hafenstadt das Tor zur Welt ist - und auch so sehr cool
...zur Antwort

Kauf ihm doch einfach eine Gamer-Zeitschrift.

Sollte vom Budget genau passen und er kann sich ein bisl durch die news der Szene blättern... offline-Lesen, ganz klassisch... ;)

...zur Antwort

Runterholen und Sex sind eh schon mal zwei Paar Schuh - und dann ist es auch eine Sache des... "Trainings"... der Technik... wirst sehen, im Grunde kannst sicherlich auch kommen, wenn Du langsam hin und her machst...

...zur Antwort

Ich habe mit beiden Seiten Erfahrung und bin echt der Ansicht, dass es Jungs besser machen... vielleicht, weil sie ein besseres Gefühl für das Ding haben... ;)

Aber natürlich ist auch das vermutlich bei jedem/jeder anders, so pauschal wird man es also nicht sagen können... es gibt Jungs und Mädels, die können es. Und dann eben noch viele andere. :)

...zur Antwort

Selfbondage ist nicht schwer, da findest Du mit genau dem Stichwort in der Suchmaschine eine Menge Seiten mit Tipps wie Sand am Meer. Mehr, als hier Platz hätte... ;)

Männer, die gerne andere Kerle wehrlos fesseln, findet man z.B. auf Romeo.com ...

Bei Frauen wäre wichtig zu wissen, wie alt und wie professionell sie sein sollen oder ob Du eher welche aus Deiner Altersklasse (wie alt bist Du eigentlich?) meinst...

So oder so: Viel Spass dabei!

...zur Antwort

Bei weiblichen Zustellenden (ha, gegendert) ist es vermutlich so, wie es das Klischee erzählt. Da geben bevorzugt Männer Trinkgeld, noch öfter wenn die Mädels hübsch sind oder nice gekleidet (geht ja auch trotz Lieferjob). Ist halt so...

Und bei Jungs gibt's das übrigens genauso - die haben halt nur öfter ein Problem damit... :)

Was abgesehen von diesem Klassiker sicherlich auch hilfreich ist:

  • Kein Sturmklingeln an der Tür, kein Genuschel an der Sprechanlage, hier geht's schon los mit dem Nettsein
  • Lächeln an der Tür, ein breites Strahlen bringt eher was als der "böse Blick"
  • Leute NETT und mit Namen ansprechen, (Hallo Herr Huber, guten Appetit wünsche ich Ihnen!)
  • Kartons ordentlich reichen und nicht hinknallen und wieder abdüsen
  • Und wenn Du es dann noch schaffst, das Essen einigermaßen pünktlich und unversehrt (Pizzakartons nicht auf dem Kopf liegend etc.) zu liefern, wäre das natürlich auch ein Pluspunkt
...zur Antwort

Hier werden schwunghaft getragene Klamotten gehandelt, selbstgedreht vids, anregende pics...

Es gibt hier eine Menge Nummern, die für viele wohl grenzwertig und weird sind.

Einigen davon kann ich verstehen, andere nicht, manchen muss ich mir selbst "ankreiden"... ;)

Aber einige der hier genannten Beispiele habe ich auf jeden Fall auch schon erlebt...

...zur Antwort

Da mag schon was dran sein - Jungs telefonieren auch "anders" als Mädels.

Meist seltener, kürzer und wenig ausführlich, habe ich das Gefühl.

Es dient meist eher zum Verabreden (Was? Wann? Wo?) und nicht zum Ratschen.

Natürlich kann man nicht alle über einen Kamm scheren, aber ich meine, das ist so...

...zur Antwort

Mein Mann steht nie auf ich bin sauer!?

Hallo zusammen. Mein Mann ist gerade total sauer auf mich weil ich nicht verhindern konnte das unsere kleine ihn weckt. es ist eigentlich so seit sie auf der Welt ist (2019) bin ich die die immer aufsteht! Ich mache das natürlich gerne aber würde mir mehr Anteilnahme von meinem Mann wünschen. Die ersten Wochen hat er ihr die Flasche gegeben weil ich einen Kaiserschnitt hatte und aus gesundheitlichen Gründen regelmäßigen Schlaf brauche. Wir haben sie die ersten Wochen regelmäßig fürs Fläschchen geweckt aber dann als sie gut zugenommen hat hat sie eigentlich immer durchgeschlafen das hat sich mittlerweile etwas geändert.. leider beteiligt sich mein Mann sehr wenig an unserem gemeinsamen Leben so gehe ich immer alleine mit ihr auf den Spielplatz oder spazieren wenn wir zuhause sind kommt er zwar oft dazu aber er verbringt trotzdem mehr Zeit und zockt das hat sich zwar was gebessert aber es ist immer noch viel eigentlich mehrfach als den halben Tag. Sie wird immer gegen 5 wach dann nehme ich sie manchmal mit ins Bett mein Mann schläft auch seit sie da ist gar nicht mehr bei mir und morgens stehe ich auch mit ihr auf und wie schon geschrieben macht er das nie… ich finde es wichtig das man sich das teilt oder zusammen aufsteht zumindest manchmal gerade wollte sie ihn so dringend wecken eigentlich schon den ganzen Morgen fast wie jeden Morgen und irgendwann kann ich sie nicht mehr ablenken und sie rennt zu ihm manchmal springt sie dann rum und er wird sauer und beschwert sich das ich das zu lasse er sagt er bekommt zu wenig Schlaf weil er halt bis 5 zockt 🤷🏻‍♀️ Es ist ja okay wenn man das ab und zu macht aber es ist halt jeden Tag das selbe ich bin dann sauer und enttäuscht wenn er mir dann Vorwürfe macht weil ich wohl keine Rücksicht nehme… langsam zweifle ich echt an mir. Ich brauche mal eine neutrale Meinung ist das echt so? Findet ihr das rücksichtslos?

...zur Frage

Oh mei... Du Arme... und die arme Kleine.

Wenn er sich nicht ändert, wird das nicht lange so weitergehen können.

Er hat sich zu beteiligen und kann nicht die Nacht zum Tag machen.

Aufstehen und Anpacken und für's Kind da sein.

Sonst wirst Dich eh bald von ihm trennen...

...zur Antwort