Wärend des natürlichen Folgetriebes ist es am besten bei Fuß zu leeren. IMMER das Kommando geben wenn dein Hund bei Fuß geht. Also lobend. "Fein bei Fuß" oÄ.

Bei Fuß ist rin Grundkommando und sollte als einer der ersten Lektionen sitzen. Es ist sinnvoller einen Hund erst das Fuß beizubringen als irgendwelche Kommandos die zeigen auf welcher Seite der Hund gehen soll.

nutze also den Folgetrieb so lange er noch da ist und gewöhne deinen Hund von vorne herein ans Beißuf-Gehen.

...zur Antwort

Aspirin-complex hilft sehr gut gegen alle deine Beschwerden.

Dennoch: auskurieren! Du verschleppst das sonst und das macht es nur noch schlimmer. Außerdem gefährdest du nicht nur dich, sondern auch Andere.

Warm einpacken, viel trinken.

...zur Antwort

Das ist kein Muskelkater sondern eine Verspannung. Muskelkater sind feine Risse in den Muskelfasern die durch falsche und/oder Überbelastung hervorgerufen werden.

Es kann mehrere Ursachen haben, eine Schonhaltung verschlimmert meist den Zustand. Eine ärztliche Klärung wäre das Beste. Es kann sein, das ein Wirbel einfach nur schief steht und es deswegen zu einer Dauerspannung auf den versorgenden Nerv kommt.

Wärme ist das beste Mittel was gegen Verspannungen hilft. Also Kirschkernkissen, warme Bäder, Wärmesalbe und auch Voltaren kann helfen.

Massagen und vor allem Physiotherapie beheben das Problem dann aber auch dauerhaft.

...zur Antwort