Ist dieser Witz gut (-)?

Donald Trump ist zu seinem ersten Staatsbesuch bei Angela Merkel in Berlin. Nach ein bisschen Small-Talk fragt er Merkel, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Merkel sagt ihm, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben.

„Wie wissen Sie so schnell, ob wer intelligent ist?“ fragt Trump.

„Lassen Sie es mich demonstrieren“ antwortet Merkel. Sie greift zum Telefon, ruft Wolfgang Schäuble an und stellt ihm eine Frage: „Herr Schäuble, es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es?“

Ohne zu zögern antwortet Schäuble: „Ganz einfach, das bin ich!“

„Sehen Sie“, sagt Merkel zu Trump, „so teste ich die Intelligenz der Leute, die um mich herum sind“.

Begeistert fliegt Trump zurück nach Amerika. Zu Hause angekommen, ruft er sofort seinen Vize Pence an, um ihm dieselbe Frage zu stellen. „Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?“

Nach langem hin und her sagt Pence: „Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen die Antwort bis morgen herauszufinden!“

Pence kommt einfach nicht drauf und beschließt, Rat beim ehemaligen Präsidenten Obama einzuholen. Er ruft ihn an: „Mr. Obama – es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es?“ fragt er Obama.

„Ganz einfach, das bin ich!“

Glücklich, die Antwort gefunden zu haben, ruft Pence bei Trump an und sagt triumphierend: „Ich hab die Antwort, es ist Barack Obama!“

Trump brüllt ihn total entsetzt an: „Nein, du Trottel, es ist Wolfgang Schäuble!“

...zur Frage

Finde ihn auch sehr gut xD

...zur Antwort

Ich kann nur etwas zu Malteser sagen.
Ich bin 16 Jahre alt und in meiner Diozöse ist es so, dass die Ausbildungskosten komplett von Malteser übernommen werden. Jedoch müsstest du Mitglied sein (kostet ca. 15,-€ im Jahr).

Ansonsten musst du dich bei den einzelnen Organisationen informieren (z.B. per e-Mail).

...zur Antwort

Man könnte allgemeine Sachen wie "Wo warst du denn im letzten Urlaub?" fragen. Man kann jedoch auch paar Sachen über die Schule fragen wie "Welchen Lehrer hast du in Mathe?".
Welche Themen man auf jeden Fall meiden sollten, sind Sachen über die Verletzung. Was vielleicht problematisch sein kann (kommt auf den Patienten an) sind allgemeine Sachen im Bereich Verletzung wie "Warst du schon einmal in einem RTW?". Die meisten Schüler werden Angst vor einem Rettungswagen haben, also könnte man ihm schon einmal bisschen die Angst nehmen!

Man kann allgemein sagen, dass der Themenbereich riesig ist, ist kommt immer auf den Patienten an!

...zur Antwort

Was ist, wenn sie wegen mir stirbt?Habe ich etwas falsch gemacht?

Hallo, ich bin in meiner Schule im Schulsanitätsdienst und finde das eine super Sache, gerade auch, weil ich Arzt werden will. Jedenfalls besteht unser Gesamtteam insgesamt leider aus nur 5 Personen. 3 Leute sind immer im Notfallteam und 2 sind im Pausaufsichtsteam. Heute war ich im Notfallt. Als ich gerade nach der Pause unseren Notfallrucksack aus unserem Zimmer im Keller geholt hatte und auf dem Weg nach oben war, kam mir eine 9 Klässlerin entgegen. Unglücklicherweise fiel sie ganze 7 Stufen runter und lag anschließend regungslos auf dem Boden. Ich rief meine Kollegen an, sagte , dass sie vermutlich Polytraumatisiert ist. So konnte einer gleich den Rettungsdienst verständigen und wartete gleich draussen auf den RTW und das NEF und der 2 eilte mir zu Hilfe. Ich began sie zu untersuchen und hielt mich dabei an das ABCDE Schema. Zuerst machte ich ihr einen Stifneck um. Dann schloss ich den Pulsoxi an und stellte fest, dass sie einen Atemstillstand hatte. Ich sicherte die Tamung mit Hilfe eines Guedeltubus und einem Beatmungsbeutel. Mittlerweile traf mein Kollege ein und übernahm die Beatmung und kümmerte sich zugleich um die Kopfplatzwunde. Dann checkte ich Blutdruck, Puls und Sauerstoffgehalt. Blutdruck und Puls waren ok, Sauerstoffsättigung bei 90%. Danach leuchtete ich ihr in die Augen und stellte ein SHT Aufgrund der Pupillenreaktion fest. Dann hörte ich den Thorax mit einem Stethoskop ab und musste feststellen, dass sie links keine hörbaren Atemgeräusche hatte und somit erklärte sich auch die geringe Sauerstoffsättigung. Sie hatte wohl einen Pneumothorax. Anschließend entkleidete ich sie bis auf BH un Unterhose und unteruschte sie weiter. Ich tastete den Bauch ab. Da er sehr hart war und sie beim Sturz auf das Becken gefallen war, vermutete ich eine Blutung im Abdominalbereich. Ich machte ihr einen provisorischen Beckengürtel, um mögliche Blutungen zu stoppen. Zuletzt versorgte ich noch Schürfwunden und dann kam auch schon dee NA. Er meinte, dass wir hervorragende Arbeit geleistet hatten, machte uns aber nicht allzu große Hoffnung. Hätte ich irgendwas anders machen sollen? Was ist, wenn sie wegen einem Behandlungfehler meinerseits stribt? Ich bekomme das Bild und das Mädchen, wie es da liegt, nicht aus dem Kopf. LG und Danke für jede Antwort. Ich kann eh nicht schlafen. Ist für einen 13 Jährigen nicht ganz leicht zu verarbeiten.

...zur Frage

Hallo,
ich bin selber Schulsanitäter und als ich das gelesen habe, dachte ich nur eins: Respekt! Was ihr da gemacht habt, war eigentlich richtig. Der Notarzt hatte schon Recht. Ihr hättet nicht mehr machen können und habt alles gemacht, was ihr nur machen konntet. Ich schätze mal, wenn sie nicht überlebt, ist das nicht eure Schuld. Wenn sie überlebt, ist das auch eure Schuld :D

Was ich eigentlich damit gemeint habe, dass sie wegen euch höchstwahrscheinlich überleben wird. Natürlich wirst du trotzdem nicht schlafen können, da das vermutlich nicht sonderlich toll aussah.
Falls dein Kollege auch nicht schlafen konnte, aber irgendwie eine Lösung gefunden hat, dann frag ihn mal danach! Was vielleicht auch hilfreich ist, wenn du mal im Krankenhaus nachguckst! Nur weiß ich nicht, ob das möglich ist, denke aber mal schon.

...zur Antwort

Eventuell könntest du eine kleine Kamera aufstellen, die ihn erkennen kann, falls er dass noch einmal macht. Wenn ihr ihn schnappt, müsste er die Beseitigungskosten zahlen. Wenn ihr ihn nicht schnappt, ...

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ob es auch für iPhone 6 gibt, aber probiere mal "dict.cc". Da kannst du auch in andere Sprachen übersetzen.

...zur Antwort

http://pages.ebay.de/help/buy/return-item.html

Hat sie schon das probiert???

...zur Antwort