Find ich auch. Zudem könnte sie ja dann auch sauer auf ihn sein 

...zur Antwort

Meine Freundin und Ihre übertrieben Liebe zu ihrem Vater

Ich versuche mich kurz zu fassen. ich bin 20 Jahre alt undseit 2 jahren mit meiner Freundin zusammen die 18 ist. Leider ist es so, dass ich mit ihren Eltern, ja sagen wir mal eher ein angespanntes Verhältnis habe. Ich sitze bei Ihnen am Tisch ich werde nich gross beachtet, mehr als 20 Sätze habe ich mit denen nicht gesprochen seit unserer >Beziehung. Ihr Vater, so hab ich das gefühl, scheint mich nicht wirklich zu mögen, so gibt er es mir mindestens rüber. Den mehr als ein Hallo und Tschüs hab ich mit ihm nie geredet. Meine Freundin vergöttert ihn, ich weiss nicht warum. Ich bin ein ziemlich beagabter Video bearbeiter, ich mache eigene Films und das nicht schlecht. Ich wollte meiner Freundin helfen bei einer Schularbeit, dazu musste Sie ein Video machen, klar hab ich Ihr meine Hilfe angeboten. Nur kommt immer der gleichesatz " Mein Vater macht das" Das war nur ein Beispiel von vielen. Das ist immer so, egal was er sagt es ist richtig. Auch wenn der der grösste Schwachsinn ist. Was er sagt hat Gewicht. Das macht mir langsam Sorgen, weil ich eigentlich auf der Suche bin nach etwas was ich mir auch für die Zukunft vorstellen kann. Aber wenn ich dran denke krieg ichs mit der Angst zu tun. Ich meine, Ihr Vater sagt ihr sogar welches Auto Sie kaufen soll und was gut ist, obwohl mein Bruder Automechaniker ist der ihr gerne helfen wollte damit sie nicht übers Ohr gehauen wird. doch wie immer "mein vater macht das". Sagt ihr vater auch wie unsere Kinder heissen? oder wie sie versichert werrden? ich fühle mich auch total 3 klassig, denn ihr vater kann ja alles...obwohls ja nich so ist... Sie kann sich auch nich durchsetzen gegen ihn, sie möchte 5kg abnehmen, dazu muss sie die ernährung ändern. Ihr vater meinte "es gibt das was es gibt" und wenn sie sich durchsetzen möchte wird sie nich ernst genommen

Bin ziemlich am grübbeln. kennt ihr ähnliche storys? und was ist jetz tun

...zur Frage

Rede mit ihr darüber :)

...zur Antwort

Ähm hallo? Ich habe schoko braune Augen und ich liebe braune Augen bei anderen. Ich finde eigentlich alle Augenfarben schön. Muss halt zum Typ passen

...zur Antwort

Nein finde ich nicht :) ich finde es kommt auf das alter an angenommen der Typ ist 14 und Das Mädchen 14 ist das komisch aber wenn der Typ 34 ist und das mädchen 24 find ich das schon ok. Man sollte den Unterschied aber nicht so sehen können. Nicht denken das das der Sohn oder die Tochter ist

...zur Antwort

Weil man jünger oder älter aussieht?! Außerdem musst du da deinen perso vorzeigen -.- Und du sollst 18 sein?!

...zur Antwort

Nein wir sind nicht religiös

...zur Antwort

Ich hab mir das erste mal mit 11 die Achseln rasiert und mit 12 die Beine. Mach das lieber und das mit Pickeln stimmt nicht :)

...zur Antwort

Hilfe, bald Klassenfahrt.......;(

Hallo ich bin 12 Jahre alt und weiblich. Dieses Jahr wird wieder eine Klassenfahrt gemacht. Sie dauert eine Woche und es ist zwar noch im selben Land aber in einem anderen Bundesland. Ich bin bis jetzt noch nie mitgefahren weil ich mich nicht getraut habe. Mein Problem ist einfach das Heimweh, das Einschlafen, das einem das Handy weggenommen wird das ist die einzige Möglichkeit Kontakt zu seiner Familie zu haben und das man so eingesperrt ist und immer das machen muss was einem die Lehrer sagen. Am schlimmsten aber ist das Heimweh. Ich würde lieber ganz alleine irgendwo hinfahren als mit meiner Klasse und den Lehrern. Ich bin eine extrem schüchterne Person. Mit manchen Leuten aus meiner Klasse trau ich mich nicht mal reden. Aber ich habe auch sehr gute Freundinnen in meiner Klasse die immer mitfahren auf Klassenfahrt. Und heute hat meine Lehrerin vor der ganzen Klasse zu mir gesagt das ich auch mal von zu Hause weg bleiben muss und das ich das lernen muss. Ja schön das weiß ich auch. Aber den anderen fällt das alles viel leichter als mir. Vor zwei Jahren hab ich sogar Heimweh gekriegt wie ich mit meinen Eltern im Urlaub war da hab ich 5 Tage nur geheult. Dieses Jahr war es besser aber ich hatte immer noch Einschlafprobleme. Ich kann ja zu Hause auch manchmal nicht wirklich einschlafen. Aber ich hab trotzdem aufgezeigt das ich mitfahre. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich fühle mich generell in der Schule auch schon unwohl weil mich manche Leute immer verarschen und dann mit denen wegfahren? Andererseits sind da auch meine besten Freundinnen dabei mit denen es ziemlich lustig werden könnte. Meiner Lehrerin geht es eigentlich nur darum das alle mitfahren. Und eigentlich kann ich mir schon vorstellen wie unwohl ich mich dort fühlen werde. Aber ich will auch mal mitfahren aber ich hab überhaupt keine Lust drauf. Ich wünschte ich wäre schon fertig mit der Schule dann wären diese ganzen Klassenfahrten nicht mehr. Und Erwachsene sagen ja immer das man irgendwann mal fort muss. Was meinen die damit? Das man mal wegziehen muss das wäre ja kein Problem für mich weil das dann ja mein zu Hause ist und ich es selbst will. Soll ich jetzt zum Psychologen gehen vielleicht kann mir der meine Angst ausreden? Soll ich Schlaftabletten mitnehmen? Bitte helft mir! Lg 0katze0

...zur Frage

Hey :) ich hab auch immer Heimweh und auch angst vor der Klassenfahrt die nächsten Monat ansteht und ich bin 14! :) Du fühlst dich Zuhause einfach Super wohl und sei froh :) Dein Handy können dir die Lehrer auf einer Klassenfahrt nicht wegnehmen weil die Eltern ja mal wissen wollen wie es ihren Kinder geht :) Halt dich an deine Freunde! Und lass die anderen Kings liegen :) viel Spaß auf Klassenfahrt

...zur Antwort