Hallo, diese Frage zu beantworten ohne Corona mit einzubeziehen ist sehr schwierig. Ich würde grundsätzlich sagen dass zu Beginn der Sommerferien nahezu alles ausgebucht sein wird. Man sollte daher schon einige Monate vorher buchen. Vor allem die Standardzimmer sind sehr schnell ausgebucht. Haben Frankreich und die Schweiz auch noch Ferien sind die Zimmer noch schneller weg. Auch mit Ferienwohnungen in der Umgebung ist das so.

Durch Corona ändert sich das allerdings komplett. Ich denke wenn der Park wieder öffnen darf, wird sehr wahrscheinlich ein großer Ansturm auf die Tickets und Hotelzimmer stattfinden. Ich kann mich bei der Wiedereröffnung letztes Jahr daran erinnern, dass die Ticketserver total überlastet waren. War man dann in der Warteschlange so hatte man jedenfalls mehrere tausend Leute vor sich. Was in dieser Zeit für die Hotelauslastung vorteilhaft sein könnte, ist dass der Park evtl. weniger Besucher gleichzeitig einlassen darf, d.h. die Hotels weniger gebucht sind.

...zur Antwort

Hallo, wenn du den Übergang vom Hotel Kronasar über den See nach Rulantica meinst, muss ich dich leider enttäuschen. Dieser Übergang dient ausschließlich den Gästen des Kronasar. Wenn ihr im Colosseo übernachtet kommt ihr mit dem Busshuttle nach Rulantica. Der Bus fährt von der Haltestelle beim Hotel Andaluz los und hält in Rulantica auf den Busparkplätzen. Ihr gelangt dann über den normalen Besuchereingang in die Wasserwelt. Da ihr Hotelgäste seid, dürft ihr eine Stunde früher ins Bad. Ihr müsst euch die Tickets aber vorher buchen.

...zur Antwort

Ich würde auf jeden Fall, zuhause bleiben. Es kann nicht sein dass deswegen die Schulnoten leiden. Man kann das nicht einfach so wegstecken. Das kann auch keiner verlangen. Bei der Entschuldigung kommts drauf an, auf welche du gehst. Bei der Grund-, Haupt-, oder Realschule oder Gymnasium sollte eine Entschuldigung der Eltern mit dem einfachen Grund genügen. Bei Berufsschulen wirds kritisch, die könnten eine Kankmeldung oder ein ärztliches Artest verlangen. Das alles ist aber auch vom Lehrer abhängig, wie streng dieser ist.

MfG

...zur Antwort

Also bisher hat Conan noch nichts zugegeben. Trotz Rans Verdacht, kann er sie immer wieder erfolgreich täuschen. Nur der Autor weiß, ob und wann Conan wieder groß wird.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.