Koks : Bitter und nach 3-5 Minuten taube Zunge (schneller ist Lidocain nur eingetrocknetes Eisspree). Crystal : ziemlich neutral, etwas seifig und wie "plastik" Speed : Seifig und bitter - kein taubes Gefühl

Wer keine Ahnung oder nur wenig Erfahrungen mit Koks hat bekommt schon durch zeriebene Koffeintabletten (3Eur in Apotheke) mit eingetrockneten Lidocain (Eisspree in der Apotheke gegen "Aphten" verlangen - so 6 Eur die Flasche) und nur etwas Wassabi-Pulver einen beeindruckenden Placeborausch :D.

Wirklich gemeine Spassvögel legen eine Line ganz aus Wassabipulver auf den Waschbeckenrand im Club aus - wirklich lustig.

...zur Antwort

Die Natur gab uns Paranoia, in einer unbekannten Gegend ausserhalb der Savanne vereinfachen wir die für unsere Gehirne viel zu komplexe Umwelt indem wir ihr eine Persönlichkeit geben. Dieser imaginäre Freund sitzt vornehmlich im frontalen Cortex direkt hinter der Stirn schnelle Bewegungen und das absetzen der Stirn auf den Boden verstärken sozusagen den Einfluss des imaginären Freundes. Diese Persönlichkeit ist nur in deinen Kopf und schert sich keineswegs um deine Krankheiten. Das du Knochenschwund hast kann an vielem liegen, vielleicht liegt es aber daran das deine Vorfahren sich nur mit Leuten paarten die den gleichen "imaginären" Freund im Kopf hatten. Innerkulturelles Paarungsverhalten erhöht natürlich die Chance das einer der zahlreichen genetische Defekte (jeder Mensch hat 60-80 Gendefekte) der Muskelschwund auslöst bei beiden deiner Elternteile vorkommt.

Deine Krankheit ist keine Prüfung, sie ist persönliches Pech - vielleicht findest du Trost im Glauben das es irgendetwas nach diesem Leben gibt, ich kann das aus deiner Perspektive schon nachvollziehen - aber der Trost darf dich nicht davon abhalten nach Heilung zu suchen. Wenn du es Strafe Gottes oder sonstwas nennst stärkst du den Kräften den Rücken die nach vorgeburtlicher oder Preimplantationsdiagnostik schreien - rational ist es besser dem "perfekten" Leben Vorzug zu geben und mit allen Mitteln Leid zu verhindern.

Im übrigens streuben sich Kirchen Eltern die Möglichkeit zu geben Embryonen nach Wunschgeschlecht auszuwählen - während zahlreiche Fatwas (im Islam) genau dies erlauben. Ich finde man sollte der Natur nachhelfen und es erlauben gezielt Mädchen auszuwählen - schliesslich erzeugt die Natur einen Männerüberschuss.

Warum erbkrankte Embryonen nicht aussortiert werden dürfen - weil viele einer sadistischen Gottheit huldigen.

...zur Antwort