Meine Ex-Freundin holt ihre Sachen nicht ab!

Hallo, ich habe da ein eher ungewöhnliches Problem... normalerweise wollen ja beide Parteien nach dem Ende einer Beziehung ihre Sachen so schnell wie möglich wieder haben, sofern sie zusammengelebt haben.

Meine Exfreundin jedoch, die hier mit mir zusammengelebt hat, holt einfach nicht ihre Sachen ab... hier stehen noch gut 8 Umzugskartons mit hunderten Büchern, DVDs und jede Menge Kram herum, ein Bücherregal, ein Sofa-Bett, 2 Wäschekörbe mit Klamotten.. und sogar ihr Meerschwein hat sie hier gelassen. Als ich mit ihr Schluss gemacht hab, ist sie übergangsweise zu ihrer Mutter gezogen und wollte sich von dort aus eine Wohnung suchen... jetzt hat sie sich mit ihr verstritten, ist dort auch rausgeflogen und wohnt bei einem Bekannten. Sie meinte, sie sagt mir schon Bescheid wenn sie es holen will. Auf Nachfragen keine wirkliche Antwort. Sie ist eben wirklich stinkend faul und Online-Rollenspiel süchtig, deshalb passt es irgendwie auch zu ihr. Ich weiß nun nicht so recht, was ich mit dem ganzen Kram anfangen soll. Kann es ja nicht einfach entsorgen, ist ja nicht meins. Aber ich bin weder ein Tierheim noch eine Lagerhalle. Ich muss ständig dieses blöde Tier füttern und kann eines meiner Räume nicht wirklich benutzen, weil da alles voll steht.

Das Dumme ist aber auch.. ich wüsste nicht wie sie das überhaupt anstellen sollte. Für den Transport müsste man schon nen Anhänger oder Lieferwagen mieten, oder so. Geld hat sie ja nicht, steckt ja ihr ganzes Geld in das Onlinegame... ich weiß echt nich was das werden soll.

Was kann man da am besten machen? Ich will das Tier loswerden und mein Zimmer frei bekommen...

...zur Frage

Bezüglich der leblosen Gegenstände, Möbel usw. schließe ich mich den Vorschreibern an: Teile deiner Ex-Freundin eine Frist mit, bis zu der du ihre Sachen noch aufbewahrst, und weise sie darauf hin, dass du die Sachen anschließend verschrottest.

Nun zu dem Meerschweinchen: Dass du das Tier loswerden möchtest, kann ich nachvollziehen. Dennoch sollte eine Abschiebung ins Tierheim die letzte denkbare Möglichkeit sein. Melde dich doch stattdessen für kurze Zeit im Internet in einem Meerschweinchen-Forum an und teile dort deine Absicht mit, ein Meerschweinchen in liebevolle Hände abgeben zu wollen.

Bedenke immer: Das Meerschweinchen kann nichts für das Fehlverhalten deiner Ex-Freundin, die damit auch dem Tier gegenüber verantwortungslos handelt. Mach du es besser als sie!

...zur Antwort

Hallo zusammen! Bin neu hier.

@Franticek: Du sprichst mir mit Deiner Meinung über Gedichte und Reim aus der Seele. Auch ich habe große Probleme damit, etwas als Gedicht zu bezeichnen, was weder Versmaß noch Reim beinhaltet.

Ich habe, weil ich Wellensittichhalterin bin, in meiner Homepage ein eigenes Gedicht über eben diese Vogelhaltung verewigt und dabei peinlich genau auf Reim und Versmaß geachtet.

...zur Antwort