Rat zu Zwischenmenschlichen Beziehungen (Nur für reifere Erwachsene!)?

Frage ist wegen der begrenzten Zeichenanzahl in zwei Teile geteilt. Teil 1:

Also folgende Ausgangssituation :Über ein Soziales Netzwerk habe ich einen Herren kennengelernt. Da dieser aber meilenweit von mir entfernt lebt, können wir uns leider nur über Internet und Telefon austauschen. Er ist in meinem Alter und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Nach und nach entwickelte sich daraus eine sehr enge und WAHRE FREUNDSCHAFT! Wir schrieben uns so oft es ging und es unser tagesablauf und Zeit zu ließ. Jedoch stellte ich, nach einer gewissen Zeit fest, dass ich mehr als nur Freundschaft für ihm empfinde. Natürlich behielt ich das für mich, da ich wusste, dass er seit Jahren glücklich verheiratet ist und mehrere Kinder besitzt. Ich schrieb zwar oft dass ich ihm sehr mochte, vermisste und liebte, jedoch im Freundschaftlichen Sinne! Und ich denke er wusste das auch. Auch bin ich keine, die die Männer, wenn diese vergeben und oder verheiratet sind, den Mädels irgendwie entreißen oder ausspannen würde! Ganz im Gegenteil : Wenn ein Mann vergeben und oder verheiratet ist, dann lasse ich generell alsauch prinzipiell die Finger davon! Ihr könnt mich gern als altmodisch bezeichnen, es stört mich nicht, denn es ist nun mal die Wahrheit! Nach einer Weile bemerkte ich, das er oft zwar online war, aber nicht, wie sonst immer, meine Nachrichten und Statuse las und nicht darauf reagierte. Das ging bzw geht immer phasenweise so zu. Ich fragte ihn deswegen oft ob alles in Ordnung bei und mit ihm sei und ob ich etwas falsch gemacht habe. Aber es kommt oft von ihm keine oder nur kurze Wörter/Sätze wie zum Beispiel "das es ihm gut ginge und alles okay ist. Desweiteren fragte ich ihn, ob er mich hasste, darauf meinte er nur Zitat:" niemals mein Freund. " Zitatende, und das auf Englisch. Seitdem kommt kaum bis gar nichts mehr von ihm. Er reagiert auch nicht mehr auf jeden meiner Statuse (muss er ja auch nicht und verlange ich vom ihm auch nicht.) Es ist halt nur sehr seltsam und ungewöhnlich, da er nur auf bestimmte Statuse von mir reagiert und diese sind nicht immer im positiven Bereich! Oft teilt er dann bestimmte links, Fotos, Videos oder einfach nur ein paar Zeilen von ihm, die aber irgendwie indirekt mit uns zusammenhängen zu scheinen. Zumindest habe ich so das Gefühl. Denn meistens, wenn ich auf einen dieser Statuse reagiere, löscht er diesen. Keine Ahnung warum? Desweiteren macht auch die Sprachbarriere uns beiden oft zu schaffen, obwohl er meinte dass meines besser sei als seine. Ich erklärte ihm dass ich genau so schlecht darin sei und mir oft Hilfe von Übersetzungsapps/Dienste und co holen muss.

...zur Frage

Und zum xten mal der zweite Teil der Frage per Kommentar! Leute es interessiert mich nicht wie oft und weswegen ihr mich ständig meldet und sperren lasst! Ganz im Gegenteil! Es zeigt mir nur das ich ins Schwarze getroffen habe und ihr die Wahrheit weder hören, sehen noch wahr haben wollt! Das hinter mich in keinsterweise, auch weiterhin mein Maul aufzureisen und ehrlich und direkt meine Meinung und die Wahrheit sagen werde! Umso öfter ich gesperrt werde umso mehr Bestätigung für mich und meine Vermutungen! Getroffene Hunde bellen ja bekanntlich 😉! Einen Tiger bekommt man nicht nieder! Sich mit einem Tiger anzulegen und ihn herauszufordern, ist die denkbar schlechteste Strategie und Idee überhaupt! Denn ein Tiger hat keine Feindeund ist unbesiegbar ! Ihr seid für einen Tiger nur ein paar winzig kleine unbedeutende Flöhe die vergeblich versuchen zu brüllen und dabei aber nur ein kleines unvernehmbares Fieben zu vernehmen ist, also lasst es lieber gleich sein! Ihr schadet nur euch selbst und nicht mir! Dieser Körper fühlt keinen Schmerz!

Aktuell ist es so, dass er kaum noch meine Nachrichten liest, aber ab und zu mal, auf einer meiner Statuse, zumindest wenn ich ihn darin erwähne oder markiert habe. 

Ich weiss das man, aufgrund seines realen Lebens und der Arbeit, Familie und co nicht 24 Stunden nonstop im Internet sein kann, was ich natürlich vollkommen nachvollziehen und verstehen, akzeptieren, Respektieren und tolerieren kann, da es mir ja auch so ergeht. Aber dennoch bereitet es mir sehr oft Kopfzerbrechen, Sorgen und Gedanken, so dass ich körperlich und psychisch darunter sehr leide. 

Ich denke dann oft dass es an mir liegen könnte und dass ich an allen Schuld bin. Natürlich weis weder er noch sonst wer von all dem, dass bedeutet, ich stehe allein damit da. 

Ich weiss nicht was nun die beste und richtige Lösung dafür wäre. Normalerweise müsste ich eigentlich die Freundschaft sofort beenden, da hier mehr als nur das ins Spiel gekommen ist und ich nicht ihm Probleme deswegen bereiten möchte, sowie möchte ich auf gar keinen Fall, seine Ehe, Familie und co damit belasten und oder zerstören! Das ist, wie bereits erwähnt, definitiv nicht in meinem Sinne und ist gegen meine Regeln und meine Prinzipien! 

Aber ich bekomme es nicht über mein Herz, unsere wahre Freundschaft einfach zu beenden! Denn er ist auch total vernarrt in mein Kind! Das würde ihm das Herz brechen! 

Und ich möchte keine Gefühle verletzen und ihn weder verletzen noch verärgern. 

Nun ist eurer Schwarmwissen gefragt! Was wäre nun die richtige Lösung? Wie würdet ihr in so einer Situation reagieren und was würdet ihr tun? 

...zur Antwort

Rat zu Zwischenmenschlichen Beziehungen (Nur für reifere Erwachsene!)?

Frage ist wegen der begrenzten Zeichenanzahl in zwei Teile geteilt. Teil 1:

Also folgende Ausgangssituation :Über ein Soziales Netzwerk habe ich einen Herren kennengelernt. Da dieser aber meilenweit von mir entfernt lebt, können wir uns leider nur über Internet und Telefon austauschen. Er ist in meinem Alter und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Nach und nach entwickelte sich daraus eine sehr enge und WAHRE FREUNDSCHAFT! Wir schrieben uns so oft es ging und es unser tagesablauf und Zeit zu ließ. Jedoch stellte ich, nach einer gewissen Zeit fest, dass ich mehr als nur Freundschaft für ihm empfinde. Natürlich behielt ich das für mich, da ich wusste, dass er seit Jahren glücklich verheiratet ist und mehrere Kinder besitzt. Ich schrieb zwar oft dass ich ihm sehr mochte, vermisste und liebte, jedoch im Freundschaftlichen Sinne! Und ich denke er wusste das auch. Auch bin ich keine, die die Männer, wenn diese vergeben und oder verheiratet sind, den Mädels irgendwie entreißen oder ausspannen würde! Ganz im Gegenteil : Wenn ein Mann vergeben und oder verheiratet ist, dann lasse ich generell alsauch prinzipiell die Finger davon! Ihr könnt mich gern als altmodisch bezeichnen, es stört mich nicht, denn es ist nun mal die Wahrheit! Nach einer Weile bemerkte ich, das er oft zwar online war, aber nicht, wie sonst immer, meine Nachrichten und Statuse las und nicht darauf reagierte. Das ging bzw geht immer phasenweise so zu. Ich fragte ihn deswegen oft ob alles in Ordnung bei und mit ihm sei und ob ich etwas falsch gemacht habe. Aber es kommt oft von ihm keine oder nur kurze Wörter/Sätze wie zum Beispiel "das es ihm gut ginge und alles okay ist. Desweiteren fragte ich ihn, ob er mich hasste, darauf meinte er nur Zitat:" niemals mein Freund. " Zitatende, und das auf Englisch. Seitdem kommt kaum bis gar nichts mehr von ihm. Er reagiert auch nicht mehr auf jeden meiner Statuse (muss er ja auch nicht und verlange ich vom ihm auch nicht.) Es ist halt nur sehr seltsam und ungewöhnlich, da er nur auf bestimmte Statuse von mir reagiert und diese sind nicht immer im positiven Bereich! Oft teilt er dann bestimmte links, Fotos, Videos oder einfach nur ein paar Zeilen von ihm, die aber irgendwie indirekt mit uns zusammenhängen zu scheinen. Zumindest habe ich so das Gefühl. Denn meistens, wenn ich auf einen dieser Statuse reagiere, löscht er diesen. Keine Ahnung warum? Desweiteren macht auch die Sprachbarriere uns beiden oft zu schaffen, obwohl er meinte dass meines besser sei als seine. Ich erklärte ihm dass ich genau so schlecht darin sei und mir oft Hilfe von Übersetzungsapps/Dienste und co holen muss.

...zur Frage

Und zweiten mal der zweite Teil der Frage per Kommentar!

Aktuell ist es so, dass er kaum noch meine Nachrichten liest, aber ab und zu mal, auf einer meiner Statuse, zumindest wenn ich ihn darin erwähne oder markiert habe. 

Ich weiss das man, aufgrund seines realen Lebens und der Arbeit, Familie und co nicht 24 Stunden nonstop im Internet sein kann, was ich natürlich vollkommen nachvollziehen und verstehen, akzeptieren, Respektieren und tolerieren kann, da es mir ja auch so ergeht. Aber dennoch bereitet es mir sehr oft Kopfzerbrechen, Sorgen und Gedanken, so dass ich körperlich und psychisch darunter sehr leide. 

Ich denke dann oft dass es an mir liegen könnte und dass ich an allen Schuld bin. Natürlich weis weder er noch sonst wer von all dem, dass bedeutet, ich stehe allein damit da. 

Ich weiss nicht was nun die beste und richtige Lösung dafür wäre. Normalerweise müsste ich eigentlich die Freundschaft sofort beenden, da hier mehr als nur das ins Spiel gekommen ist und ich nicht ihm Probleme deswegen bereiten möchte, sowie möchte ich auf gar keinen Fall, seine Ehe, Familie und co damit belasten und oder zerstören! Das ist, wie bereits erwähnt, definitiv nicht in meinem Sinne und ist gegen meine Regeln und meine Prinzipien! 

Aber ich bekomme es nicht über mein Herz, unsere wahre Freundschaft einfach zu beenden! Denn er ist auch total vernarrt in mein Kind! Das würde ihm das Herz brechen! 

Und ich möchte keine Gefühle verletzen und ihn weder verletzen noch verärgern. 

Nun ist eurer Schwarmwissen gefragt! Was wäre nun die richtige Lösung? Wie würdet ihr in so einer Situation reagieren und was würdet ihr tun? 

...zur Antwort

Sorry aber ihr könnt mich gerne dafür steinigen aber Hunde, besonders die großen Rassen brauchen definitiv eine erfahrene und strenge Hand! Ohne Grenzen und konsequenz würde der Hund machen was er will! Ich wende dies auch so an, besonders zum Schutz meines Hundes, da er die blöde Angewohnheit hat, alles zu fressen was nicht niegelnagelfest ist, egal was es auch ist, selbst den Kot anderer Tiere. Dadurch hat er sich schon oft den bandwurm, einer der aggressivsten Arten unter den Würmern, der auch auf dem Menschen über gehen und ihm gefährlich werden kann, zugezogen und wäre beinahe hops gegangen! Aber der Kuschelfeaktion wäre dass nicht schlimm genug, die würden das toll finden 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️! Oder wenn der Hund frei in der Stadt und ohne Leine läuft, andere noch belästigt und Kinder mit involviert sind, würden die doch gleich vor Glückseligkeit in den Himmel schweben! Ein gewisses Maß an Strenge ist definitiv nötig! Wer dazu nicht in der Lage ist, den Tieren seine Grenzen aufzuzeigen und zu verstehen zu geben wer der Chef ist, der dürfte sich definitiv kein Tier, vorallem keine Hunde zu legen! Punkt!

...zur Antwort

Also so gesehen höre ich fast alles, bis auf Volks und Schlager Musik. Aber was ich am liebsten höre ist VK, JRock, Jpop, Kpop, Vpop usw. Ich finde meine Songs, Bands und co meist über Youtube und oder über meine Freunde, Gruppen und community, das folgen bestimmter Seiten in Facebook!

...zur Antwort

Ob ihr es glaubt oder nicht aber es ist möglich! Tierschutz bzw extrem Hardcore Tierschűtzer machen auch vor den Gesetzen nicht halt und dringen zum Beispiel in mastbetriebe ein! Der Tierschutzverein oder Organisationen haben schon einen gewissen freien handlungsspielraum! Besonders dann wenn Lebensgefahr für das Tier besteht! Meistens wird dann die Polizei und das Veterinäramt darüber informiert und hinzugezogen! Bei härtefallen droht sogar lebenslanges Tierhalteverbot! Glaubt mir, ich mache das aktuell selbst durch und dabei besteht dazu noch nicht mal ein Grund dafür! Es gibt halt bösartige Menschen die einen das Leben zur Hölle machen wollen, egal wie und auf welchem Weg!

...zur Antwort

Ich habe und werde es auch niemals tun, Alkohol getrunken! Was der anrichten kann, habe ich oft genug erlebt und am eigenen Leib erfahren!

...zur Antwort

Tut mir leid dass jetzt so sagen zu müssen aber es ist wie es ist, aber ihr habt Diebstahl, Nötigung, Drohung, Einbruch bzw Hausfriedensbruch begangen. So ehrenvoll es auch gemeint ist, aber ihr hättet zu aller erst die Polizei, dann den Tierschutz und das Veterinäramt darüber informieren müssen! Dann hätten diese Entscheidungen getroffen und den kleinen wäre eher geholfen! Und zum anderen ist er viel zu Jung! Welpen dürfen erst ab 12 besser noch ab 16 Wochen von der Mutter getrennt werden!

...zur Antwort

Naja glaub ich nicht unbedingt. Ich habe auch directions direkt aus England bestellt und es ist locker durch den Zoll gekommen. Es kommt auf den Preis an, ich glaube bis zu 22 Euro ist Zoll frei 🤔, bin mir aber nicht sicher.

...zur Antwort

Das liegt daran dass es das Futter als sein eigen ansieht und dies in Ruhe genießen möchte. Du möchtest ja auch beim Essen nicht gestört werden 😉

...zur Antwort

Definitiv JA! Ein wahrer Freund lehnt dies trotz allem ab! Alles andere ist Ausnutzung! Ich spreche hier aus eigener Erfahrung, da ich damals genauso war wie dein Freund!

...zur Antwort

Nein! Vertrag ist Vertrag und somit bindend!

...zur Antwort

Ja und? Ich verstehe jetzt nicht dass Problem? Sie hat sie belogen, schön und gut, aber sie hat keine Straftat begangen oder ähnliches. Ich denke wohl eher dass sie evtl neidisch und oder Eifersüchtig und missgűnstig auf ihre Nichte sind und ihr das Leben zur Hölle machen würden, wenn der Rechtsanwalt nicht wäre! Ich hoffe Ihre Nichte erwirkt eine eidesstattliche Unterlassungserklärung/Klage gegen sie vor Gericht!

...zur Antwort

Amazon liefert meist Standardmäßig mit DHL, ansonsten einfach sich an den Kundenservice wenden!

...zur Antwort

Ich liebe sie ❤️! Ich mag generell NUR ASIATEN ❤️. Ich liebe einfach alles aus meiner wahren Heimat des Herzens, meine wahre Liebe, meine wahre Leidenschaft, mein wahres Leben und mein wahres Schicksal Asien ❤️

...zur Antwort

Bitte gehe mit dem kleinen mindestens ein bis in höchstfall 2 Stunden raus und zeige ihn dass es nicht in Ordnung ist, ins Bett zu machen! Besorge ihm ein eigenes Hundebett, denn Hunde haben nichts im Bett zu suchen, auch nicht auf dem Sofa! Zu viel vermenschlichung ist auch nicht gut für das Tier!

...zur Antwort

Um einen Song mehrfach abspielen oder überspringen zu können, benötigst du einen Premium Account. Dieser Allerdings kostet monatlich Geld!

...zur Antwort

Das nennt sich Urkundenfälschung sowie Betrug und ist nicht NUR EINE STRAFTAT! Es ist kein Kavaliersdelikt mehr und schon schwerwiegender! Und ja! Man wird definitiv dahinter kommen!

...zur Antwort