Es gibt dünne Neoprenanzüge, die fürs Becken reichen dürften, ansonsten die mit 3-5mmDicke. Gibt es auch als Shorty.

...zur Antwort

Sehen Sie die Sache als Übungsweg an. Um es passabel zu beherrschen werden Sie ca. 3 Monate bei 2Term/W. brauchen. Es gibt diverse Videos im Netz und in der Bibliothek. Zusammen mit einer komp. Lehrkraft kommen Sie zügig zum Ziel und werden alle anderen mindestens technisch, ggf. geschwindigkeitsmäßig, hinter sich lassen.

...zur Antwort

In Hamburg und anderen Städten gibt es Asienkunde an den Unis, auch m. Schwerpunkt Buddhismus. Analayo Bhikku ist in Hamburg, er durchlief entspr. Studien.

...zur Antwort

Sie brauchen qualifizierten Schwimmunterricht-sonst wird es nichts, außer Stress und Selbstgefährdung.

...zur Antwort

Sayadaw U Pandita: In this very life. Kostenfrei bei bps.lk, vipassanadhura.com klärt auch einiges, Sie können dort Fragen stellen, wenn Sie den Unterschied zw. Vipassan und Jhana verstehen wollen-dann können Sie auch die extrem zahlreichen Angebote einsortieren und entscheiden, welche Ergebnisse Sie haben wollen. Mit Lehrern ist es - wie nicht anders zu erwarten, speziell in dieser Branche sehr schwierig, weil viel Betrug unterwegs ist! Accesstoinsight ist sehr informativ.

...zur Antwort

Einfach-die Hose ist billiger. Da sie bei mir nur 3 Monate halten, wäre ich ein Vermögen los. Was soll so viel Stoff bringen-Sie können woanders hinschauen, wenn Ihnen der Anblick nicht passt.

...zur Antwort

wozu experimente, wenn es bewährte Dünger gibt? Es kann der Dünger verwendet werden, der auch für andere topfpflanzen genommen wird. entscheidend ist der Leitwert-fallsSie den messen können. Im Zweifelsfall nur die Hälfte der Normdosis verwenden, wenn es zuviel sterben die Wurzeln ab, oder die Pflanze wird mastig.

...zur Antwort

wozu experimente, wenn es bewährte Dünger gibt? Es kann der Dünger verwendet werden, der auch für andere topfpflanzen genommen wird. entscheidend ist der Leitwert-fallsSie den messen können. Im Zweifelsfall nur die Hälfte der Normdosis verwenden, wenn es zuviel sterben die Wurzeln ab, oder die Pflanze wird mastig.

...zur Antwort

Es kommt auf die Person und ihren Zustand an, es gibt keine Möglichkeit ohne den Einbezug zahlreicher Faktoren eine risikoarme und wirksame Hilfe zu geben. Zumal in letzter Zeit einige interessante Neuentwicklungen unterwegs sind. Alles teuer und nur für Personen, die wissen was sie tun und wollen.

...zur Antwort

Durch die Stehluft kann es zu Schimmelbildung undBlattflecken(pilze)bildung kommen. Die Luftfeuchte kann das nötige Maß übersteigen. Sie können es versuchen, wenn die Pflanze nicht zu wertvoll ist....

...zur Antwort

Durch die Stehluft kann es zu Schimmelbildung undBlattflecken(pilze)bildung kommen. Die Luftfeuchte kann das nötige Maß übersteigen. Sie können es versuchen, wenn die Pflanze nicht zu wertvoll ist....

...zur Antwort

Wenn es sich um Phalanopsis handelt, ist Sprühen nicht nötig. Wenn das Substrat fast trocken ist, den Topf mit Regenwasser/ weichem Wasser, durchspülen. Ist die Pflanze zu trocken, werden die ´Blätter weich. Permanente Wassergaben ergeben Wurzelfäule.

...zur Antwort