Meine Schwester ist 26 Jahre und hatte bisher auch noch keine feste Beziehung. Ich finde es extrem kindisch, wenn andere Leute meinen darüber zu urteilen, wann man eine Freund/in haben soll oder nicht. Das hat man mit 15 gemacht, aber doch nicht mehr in so einem Alter!

Also ich würde sagen alles gut, solange du zufrieden bist, sollten das andere auch sein!

...zur Antwort

Also ich hatte das in dem Alter auch oft überlegt das auszuprobieren, hatte aber immer zu große angst vor gesundheitlichen Folgen :D Ich finde in dem Alter ist es normal sich auszuprobieren, man sollte aber immer eine Grenze haben. Du solltest jetzt nicht jeden Tag kiffen oder in eine Abhängigkeit rutschen!

Im Endeffekt ist es deine Entscheidung!

...zur Antwort

Hey, ich hab zwar keine Antwort auf deine Frage, aber ich selber hab eine Frage :D Verkaufst du zufällig den BBG (deutsch)? Habe den nämlich vor einem Jahr in Englisch gekauft, aber fände ihn in Deutsch besser :)

...zur Antwort

Hey :) wenn deine Freundin nicht dein Problem weiß, kann sich auch nichts ändern! Du musst sie darauf ansprechen! Das heißt ja nicht, dass du sie gleich anmotzen musst.. Aber du kannst ihr ja mal deine Gefühle äußern, das ist dann kein Vorwurf gegen sie, denn deine Gefühle können nicht falsch sein! Du kannst vielleicht sagen "Ich hab neuerdings gesehen dass du sehr oft am Handy bist. ich hab das Gefühl dass du mehr an deinen neuen Freunden interessiert bist, als an mir. Ich hab Angst, dass das vielleicht auch unserer Beziehung untereinander schadet". so äußerst du deine Beobachtungen, Gefühle und Bedürfnisse, ohne dabei mekkerig zu wirken :) viel Glück!

...zur Antwort

Wir haben uns geküsst - Was nun?

Gestern war ich bei meinem Schwarm (ich hasse dieses Wort aber ihr wisst ja, was ich meine). Ich war am Anfang total müde und hab ich auch direkt auf sein Sofa fallen lassen. Er hat mich erst nur angeschaut und sich dann neben mich gesetzt, woraufhin er einen Arm um mich gelegt hat und ich meinen Kopf auf seine Schulter. Irgendwann haben wir uns dann hingelegt, also ich lag halt auf dem Sofa und er so halb auf mir, wenn ihr versteht. :) Wir waren uns mit den Gesichtern die ganze Zeit sehr nah, wobei wir viel geredet und gelacht haben. Ich muss aber hinzufügen: Diese Nähe ist bei uns nichts neues mehr gewesen, bei unseren vorigen beiden Treffen waren wir uns auch so nah. Wir haben lange Zeit so verbracht, irgendwann fing er dann an leicht gegen meine Lippen so zu pusten, wobei er lachen musste und ich pustete zurück. Immer abwechselnd war das. Doch dann haben wir's beide gleichzeitig gemacht und dabei haben sich dann unsere Lippen getroffen. ABER ich dachte halt, das war nur ein "Unfall" und musste kurz lachen, er fragte mich "Warum lachst du?" und ich meinte "Weil dein Pusten sich so komisch anfühlt." Dann hat er wieder gepustet und gegrinst und ich meinte "So .. gewöhnungsbedürftig." Und dann hat er seine Lippen auf meine gelegt, um mir einen Kuss zu geben und löste sich dann kurz wieder von mir und fragte leise "Ist das auch gewöhnungsbedürftig?" und bevor ich überhaupt antworten konnte, hat er mich schon wieder geküsst und dann ging das halt immer so weiter. Beim Küssen wurde mein Atem ganz zittrig und mein Körper auch, mein Herz hat gepocht wie verrückt, es war unglaublich .. Als wir dann aber aufgehört haben, haben wir erstmal nichts gesagt. Dann irgendwann wieder ganz normal geredet und dann ging das halt im Laufe des Tages immer so weiter, dass wir uns immer geküsst haben, wenn wir uns wieder so nahe waren mit den Lippen. Mal hat er mich angefangen zu küssen, mal ich ihn. Es war wirklich wunderschön ... :)

Aber jetzt weiß ich auch nicht, wie es weitergehen soll ... Ich hatte mich nicht getraut irgendwas zu fragen wie "Sind wir jetzt zusammen?" weil das wohl etwas blöd gekommen wäre. Ab Mittwoch sehen wir uns wieder jeden Tag in der Schule und ich bin echt nervös .. Was wäre, wenn er mich bloß küssen wollte und nichts weiter? Ich weiß nicht, was ich machen soll .. Ich will mit ihm reden, aber ich weiß nicht mal wie!

Ich bitte euch um Hilfe! :( Danke im Vorraus ... :)

...zur Frage

Hmm.. Das ist eine wirklich schwierige Situation. Ihr werdet euch ja sicherlich nochmals treffen, da kannst du ihn ja irgendwie darauf ansprechen, warum er dich geküsst hat oder ob er gefühle für dich hat-das muss ja nich so ernst rüber kommen, du kannst ja dabei lächeln, das macht die Situation ein bisschen "netter" und nicht so verkrampft :) Jedenfalls musst du das irgendwie klären, auch wenn es dir peinlich ist - vielleicht emfpindet er am Ende ja dasselbe wie du? Keine Angst und viel Glück :) !

...zur Antwort

Völlig normal, meine Cousengs haben das auch letztens gegessen und wenn man das Ohr an den Bauch gehalten hat, knisterte es immer noch ! :)

...zur Antwort

Wir haben auch ein Hund. Der ist immer draußen - Hunde können sich eigentlich immer selbst beschäftigen. Ich denke es würde reichen, wenn du einfach ein baar Knabber-Knochen oder Spielzeug ihn hinlegen würdest. Das freut mein Hund auch immer :D

Und nachmittags halt immer mit ihm Gassi gehen :)

Unser Hund ist den ganzen Tag draußen und findet immer wieder was, womit er sich beschäftigt :) Viel Glück :D

...zur Antwort

 Was meinst du denn, was es für alberne Menschen auf der Er de gibt ! :)

Heutzutage sind wir alle gleich verrückt :P

...zur Antwort

Es scheint so als würde sie dich gerne besser kennenlernen, auf einen alten "Gibst-du-mir-Nachhilfe"-Spruch. Stimme ihr zu, so kannst du auch mehr über sie erfahren :)

...zur Antwort

Das ist wirklich eine blöde Situation! Ich kann mir vorstellen, wie widerlich das für dich sein muss .. Ich würde dir einfach raten, ihn vielleicht nochmal drauf anzusprechen. Wenigstens die Wahrheit könntest du aus ihm herrausquetschen , obwohl du weißt das ergelogen hat. Ich denke , du kannst nur abwarten , bis sich die Situation entspannt hat !

Ich wünsche dir noch alles Gute ! :)

...zur Antwort