Bin kurz davor eine Beziehung mit meinem besten Freund einzugehen. Hilfe!

-beide 17 -Beste Freunde seit 14 Jahren -Ich bin zwar 4 Monate älter als er, er aber dafür 20 cm größer

Letzten Dezemeber hat er mir gesagt, dass er sich in mich verliebt hat und damals war ich nicht in ihn verliebt. Naja, 8 Monate später und letzte Woche lieg ich ganze 4 Stunden mitten in der Nacht wach und kann nur an ihn denken. Ich weiß, dass er noch immer in mich verliebt ist von seinem besten Freund und wenn ich ihn dieses Wochenende sehe dann werd ich ihm meine Gefühle gestehen und hoffen, dass das beste draus wird.

Es gibt nur ein paar Sachen wo ich echt nicht weiter weiß; - Wie bau ich mir meine Beziehung mit ihm auf? Ich will nicht, dass es das selbe ist wie vorher (beste Freunde) etc... Ich will einfach, dass er mich als seine Freundin zu 100% warnimmt.

-Auch wenn wir als Team perfekt funktionieren sind unsere Interessen komplett verschieden; ME: typisches All American Girl, trage am liebsten Jeans&T-shirt, Eminem, Paramore, Taylor Swift und Frank Sinatra sind alle auf der selben Playlist und gerne spontan ist.

ER: liebt Polo Shirts, sein Cabrio, ein wahrer Gentleman ist, Golf spielt, etc... Zwischen uns klaffen in dem Punkt zwei Welten.

Ratschläge?

Ich hab keine Ahnung was wir als Date machen könnten, da wir diese Sachen sonst auch immer gemacht haben wir noch nicht zusammen waren. Irgendwelche Erfahrungsberichte vielleicht?

xo Riley

Liebe, Freundschaft, Beziehung
9 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.