La Bouche - Be my Lover ???

...zur Antwort

Hallo erstmal, welche Interessen hast du denn? Handwerklich im produzierenden Gewerbe (Schreiner, Bildhauer, Steinmetz, etc.) oder eher im technischen Gewerbe (Laborant, technischer Assistent, etc.)? Mit Abitur eventuell über ein duales Studium nachgedacht? LG

...zur Antwort

Hallo zunächst,

Hier eine, wie ich finde, einfache Eselsbrücke zu den Oribitalen vorweg: SPD (Partei) + PDF (Datei) -> s (p d) f = die Reihenfolge, in der die Elektronen den Orbitale eines Atoms zugeordnet werden.

Und hier ein sehr interessanter Link für dich: http://www.seilnacht.com/Lexikon/pordn.htm

Unter der Überschrift Verteilung der Elektronen in Orbitalen nach Energieniveaus (ca. Mitte der Seite) wird deine erste Frage beantwortet.
Du hast übrigens einen Fehler in dem Beispiel, es müsste 4s^2 4p^6 3d^10 heißen ;).
Du hast recht mit der Vermutung, dass es 5 d Orbitale gibt, mit jeweils 2 Elektronen (Hanteln). Steht aber auch alles im Link.

Lies dir den Artikel durch, normal dürften dann alle Fragen beantwortet sein.
Sonst frag hier nochmal, ob ich dir weiterhelfen kann.

Viele Grüße, ein Chemielaborant ;)

...zur Antwort

07.09.2015, vielleicht bin ich nicht zu spät ;)

In meiner Treibereinstellung kann ich ganz einfach die linke und die rechte Maustaste anderweitig belegen.
Dazu musst du dir nur den neuen, offiziellen Treiber der Roccat Website downloaden :)

...zur Antwort

Sehr geehrte/r Frau/Herr (Name aus dem Briefkopf *siehe unten*),

nach meinem, mit großem Erfolg und zur vollsten Zufriedenheit, absolviertem Praktikum bei REWE bewerbe ich mich um die Stelle einer Aushilfe in Vollzeit.

Seit meinem erfolgreich abgeschlossenen Hauptschulabschluss 2014 kümmere ich mich um einen Ausbildungsplatz. Leider hat mir bislang kein Betrieb die Möglichkeit und das Vertrauen zukommen lassen mich zu beweisen und meinen Arbeitswillen zu zeigen. Zudem bin ich durch mein Alter eingeschränkt in der Mobilität, sodass ein Ausbildungsplatz für mich in erreichbarer Nähe sein muss.

Mit der Stelle als Aushilfe in Vollzeit würde ich gerne einen ersten/weiteren Schritt ins/im Arbeitsleben gehen wollen, u.a. um mich für einen möglichen Ausbildungsplatz in dem Unternehmen zu qualifizieren.
Ich bin kurzfristig verfügbar und die anfallenden Arbeitszeiteinteilungen kann ich ohne Probleme nach Bedarf koordinieren. Ich bringe Flexibilität, Teamfähigkeit und Interesse mit. Ich freue mich auf neue Erfahrungen und neues Wissen.
Auf Wunsch reiche ich gerne mein Zeugnis inklusive Steckbrief meiner Person nach.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen, denn auch ich liebe Lebensmittel!

Mit freundlichen Grüßen,

- Eventuell nochmal auf Rechtschreibung achten, nichts ist schlimmer als falsche Rechtschreibung.
- Wenn du keine Ausbildung im Einzelhandel anstrebst, dann lass den teil das komplett raus und überlege dir an der Stelle was anderes.
- mach eine Ausbildung!! Aushilfsjobs sind nur Übergangslösungen
- Verfasse es als Brief, erstelle also ganz oben drüber einen Briefkopf (Empfänger oben Links (den Personalchef/in der zuständigen REWE-Filiale), deine Angaben oben rechts)
- Der letzte Satz hebt deine Bewerbung von denen anderer ab, darum ist er sehr wichtig!

Eventuell kann jemand anderes noch weitere wichtige Tips geben. Ich kann nur sagen Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo.

Wenn du dir für deine Tastatur einen Treiber von der Roccat Website downloadest kannst du dort die Funktion der Capslock-Taste umstellen, sodass du die nicht mehr als Easy-Shift Taste verwendest, sondern als reine Capslock-Taste.

...zur Antwort