Auf Youtube wirst du nichts gescheites finden.

Entweder schaust du legal & kostenpflichtig oder illegal & kostenlos deine Animes.

Für beides gibt es Webseiten.

Legal: Anime on Demand, Netflix, Amazon Prime, Crunchyroll, Wakanim (Antwort von ELIMELANI geklaut.)

Da die meisten Menschen aber schon Netflix oder einen anderen Streaming-Anbieter haben, würde ich einfach dort kucken, ob es Animes gibt.
Manchmal laufen auch im regulären Fernsehn Animes, aber ich weiß nicht genau, auf welchen Sendern und um welche Uhrzeit.

...zur Antwort

Fänd ich gut.
Deutlich weniger Unfälle, Brände, Verletzte, Tote. Weniger Umweltverschmutzung, Luftverpestung, Lärm. Und viele weitere Vorteile.

Allerdings gibt es genug Idioten, die sich absolut nicht dran halten würde. Genauso, wie es jetzt Leute gibt, die sich nicht an die Regeln halten und rausgehen und in Gruppen Partys feiern. Das geht mir so gegen den Zeiger.

Allerdings hoffe ich schon, dass wir die Corona-Krise bis Sylvester wieder in den Griff bekommen haben. Ist schon echt keine schöne Sache.

Ich fände so ein ruhiges Sylvester toll - allerdings nicht den Grund, der dazu führen würde.

...zur Antwort

"Have" kann Einzahl und Mehrzahl sein.

I have a cat. (Einzahl)

We have a cat. (Mehrzahl)

Aber: Bei He, She, It - das "S" muss mit.

My family has a bed. (My Family -> it. Also heißt es "has")

...zur Antwort

Es gibt schon Geräte, die Verunreinigungen anzeigen können, die man mit dem bloßen Auge nicht sieht.
Es gibt auch so ein Pulver, dass sowas anzeigen kann. Kann man auf Amazon kaufen.

Natürlich sind die nicht so mega genau, aber so, dass man das unsichtbare ein bisschen sichtbar machen kann.

Und ich bin mir sicher, dass solche Geräte in ein paar Jahren bestimmt noch besser und genauer werden können.

...zur Antwort

Weil es magische Wesen sind, die nur dann gesehen werden können, wenn sie es wollen.

Es gibt auch eine Theorie, die besagt, dass Totoro der Todesgott ist, die Kinder tot sind, die Mutter so gut wie tot ist, der Katzenbus die Seelen zu ihrer letzten Ruhestätte transportiert, usw.
Allerdings wurden diese Theorien vom Studio wiederlegt. Und sie hat ein paar Haken.
Man kann im Abspann sehen, wie die Kinder mit einem Baby (wahrscheinlich ein neues Geschwisterchen) spielen.

...zur Antwort

Psychothriller oder andere Vorschläge?

Heyy, ich bin Louisa und habe eine Frage an die Bücherwürmer unter euch. Jetzt da man das Haus eh nicht verlassen sollte, dachte ich ist es an der Zeit mir ein neues Buch online zu bestellen. Ich hätte Lust auf einen Psychothriller. Am liebsten mit Mord, geheimen Vergangenheiten, dunkle Geheimnisse bis zum Schluss. Ich habe noch nie einen gelesen, aber die Beschreibungen im Internet, mancher Bücher fand ich großartig. Sonst lese ich eher Romane über Liebe und solche Dinge, aber jetzt will ich eventuell mal was neues ausprobieren. Hier ein paar Punkte, die ich ganz toll fände, die aber nicht Pflicht sind:

  1. Mord/Krimi
  2. dunkle Geheimnisse
  3. Liebe
  4. kein offenes Ende

Ich fände es schön, wenn du mir vielleicht sagen könntest, welcher Psychothriller dir spontan einfällt, worum er vielleicht geht und wie du ihn fandest. Oder falls dir ein Roman/Krimi einfällt, der vielleicht sehr spannend und passend sein könnte, kannst du dies auch gerne nennen. Ich bin am überlegen einen der folgenden zu kaufen, vielleicht kannst du mir sagen, wie sie sind oder welchen du davon empfehlen könntest

  1. Das Böse in deinen Augen
  2. Solange du lügst
  3. Die gute Seele

ebenso die Romane

  1. Wenn deine Zeilen mich erreichen
  2. Ich. Du. Niemals Wir

Ebenso kannst du dich gerne bei mir melden, wenn du vielleicht etwas ausführlicher über das Thema reden willst. Ich würde mich also wie gesagt riesig über Psychothriller-Empfehlungen freuen oder halt über einen Roman, wobei ich ersteres diesmal bevorzugen würde

Danke, Louisa

PS: Das Buch "Weit wie das Meer" von Nicholas Sparks ist mein absolutes Lieblingsbuch, dies zu übertreffen wird echt schwer, du musst das unbedingt mal lesen !!!!!! <3

...zur Frage

Ich empfehle die Bücher von Arno Strobl.

Vor allem "Das Dorf" und "Die Flut" haben mich besonders gefesselt und überrascht.

...zur Antwort

Du kannst ja noch mal vorsichtig mit ihr drüber sprechen, und ihr eine Anfänger-freundliche Taktik vorschlagen. Informier dich im Internet. Bei Analsex muss man unglaublich vorsichtig sein. Da kann man nicht so rangehen, wie es in Pornos gezeigt wird.

Allerdings klingt es für mich so, als würde sie das überhaupt nicht wollen.
Und dann musst du ihr Nein akzeptieren. Nein heißt Nein.

Sie muss Analsex auch nicht unbedingt schlecht finden - wenn sie es einfach nicht möchte, dann kann sie Nein sagen. Und dann hast du ihr Nein zu akzeptieren.
Du musst es akzeptieren und versuch nicht, sie zu überreden oder zu zwingen.

Nein heißt Nein und Basta!

...zur Antwort

Ich würd auf jedem Fall beim Gynäkologen anrufen! So ein Kaiserschnitt ist ein schwerer Eingriff und der liegt grade mal 3 Monate zurück.

Ich schätze mal, dass, wenn die Schwangerschaft fortschreitet und dein Bauch immer dicker wird, die Narbe wieder aufreißen könnte. Das könnte fatale Folgen für dich und dein Baby haben.

...zur Antwort

Okay. Ich bin ein RIESEN Angsthase. Wirklich. Horror-Filme sind das absolute Grauen für mich, ich bin so ängstlich und schreckhaft.

Teil 1 hab ich im Kino gesehen - ich hab überhaupt nicht hinkucken können, hab die Augen zugemacht, mir die Ohren zugehalten und kaum was mitbekommen. Das war absolut furchtbar.

Teil 2 hab ich daheim gekuckt. Anfangs hab ich mich hinter meinem Kissen versteckt, aber zugehört. Irgendwann hab ich dann doch hingekuckt und festgestellt, dass es nicht so schlimm ist. Nur seltsam.

Also, lass dir von einem absoluten Angsthasen sagen: Teil 2 ist nicht so schlimm wie Teil 1.
Die erste Hälfte von Teil 2 ist grusliger als die zweite Hälfte - und die zweite Hälfte konnte sogar ich kucken.

...zur Antwort

Google mal, wie man mit seinem eigenen Körpergewicht trainiert. ("Trainieren ohne Geräte/ Trainieren mit Körpergewicht.") Gibt auch Youtube Videos und Apps dazu. Es gibt Menschen, die bauchen Muskeln auf, in dem sie komplett ohne Geräte und nur mit ihrem Körpergewicht trainieren.

...zur Antwort

Meine Mutter macht das auch. Manchmal stört es mich, aber ich hab mich auch dran gewöhnt.

Muss ganz ehrlich sein, ich mach das mittlerweile auch.

...zur Antwort