Ist sollte wohl isst heißen. Und bei Lösungsmittel spricht man von "fressen" nicht von "essen"

Lösungsmittel sind grundsätzlich nicht gut für die Haut, aber immerhin ist DEIN Lösungsmittel auch als Nagellackentferner  zugelassen. Du solltest es auf Dauer nicht übertreiben, aber grundsätzlich sollte dieses Missgeschick kein Problem dastellen.

...zur Antwort

MS-Office ist, je nach Bestandteile, nicht ganz billig. Allein Word gibt es, glaube ich, nur als OEM-Version, also als Zugabe mit einem Rechner.

Wenn Du etwas kostenloses suchst, was mindestens gleichwertig ist, fast komplett kompatibel, mehr Formate kann als Office. Dann kannst Du Dir Open-Office oder Libre-Office herunterladen, kannst Du googeln oder bei Chip.de, sowie Computerbild.de runterladen, um nur zwei zu nennen.

Office mag sicher sein Geld wert sein, wenn man es denn wirklich nutzt. Aber für das, was Ottonormalverbraucher davon wirklich zum Einsatz bringt, ist es eigentlich viel zu teuer! Gutes Preisleistungsverhältnis, aber mieses Preisnutzungsverhältnis.

Für solche User liefert Microsoft zu Windows übrigens Word-Pad mit, ist zwar lange nicht so schön wie Office-Word, aber man kann damit auch schreiben und Schriften Formatieren.



...zur Antwort

Ich muss nochmal erneut auf Deine Frage antworten. Ist schwierig gestellt, so habe ich sie eben etwas anders verstanden: Ist denn Deine, von Dir benannte "R"-Buchse an einer Satelittenanlage? Dann passt meine vorherige Antwort. Oder ist sie am Breitbandkabelnetz, also Kabelfernsehen? Wenn sie am Kabelfernsehen ist, könnte Dein Experiment gut funktionieren. Allerdings empfängt das Radio dann gleichzeitig das starke Signal aus dem Kabelnetz und die terristischen Signale an der Antenne. Da die terristischen Frequenzen anders liegen als die im Kabelnetz, könnte es hier zu anderen Störungen kommen. Besser wäre dann, Du kannst die eingebaute Antenne deaktivieren und die Antennenleitung zur Kabeldose abgeschirmt realisieren. Dann ist es richtig und funktioniert auch super. Deine Methode habe ich allerdings auch schon erfolgreich angewendet. Geht aber nicht immer.

...zur Antwort

Also, mit einem normalen UKW-Radio geht das nicht, da deren Empfangsfrequenzbereich bei 87 MHz bis 108 MHz liegt und Satelitten im 10 GHz-Bereich senden. Aber grundsätzlich kannst Du, mit einer Satschüssel und dem entsprechenden Reciver Dein Radioprogramm auch vom Satelitten holen, dort hast Du auch eine sehr viel größere Senderauswahl. Eine weitere Alternative ist auch, dafür hast Du wahrscheinlich sogar die Gerätschaften bereits vorhanden, Radio über das Internet zu empfangen. Allerdings kommt es hier manchmal zu Streamabrissen, wenn die Datenmenge nicht ausreicht.

...zur Antwort

Unabhängig davon, was erlaubt ist und was nicht. Du bist als 16-jähriges Mädchen allein unterwegs, vielleicht mitten in der Nacht?

Ich hätte mehr Angst um Dich und Dein Leib und Wohl, als vor dem Gesetz.

...zur Antwort

Wo kommst Du denn her und wo in den Harz wollt Ihr denn?

Also, auf dem Brocken muss man mal gewesen sein ;-) Sowohl mal mit dem Dampfzug, am besten die weiteste Strecke von Wernigerode aus, aber auch das Hochwandern ist super schön. Wenn es nicht ZU weit sein soll, dann von Torfhaus aus. Auf beiden Strecken wirst Du viele schöne Motive für Deine Kamera finden.

Als Souvenier gibt da oben u.A. schöne BrockenHexen.....

...zur Antwort

Das kann man pauschal nicht sagen, manche trinken gar keinen Alkohol, andere viel. Manche beherrschen sich, weil sie Fahren müssen. Rechne mal übern Daum und im Durchschnitt mit drei bis vier Flaschen pro Person, dann hast Du ungefähr die Vieltrinker mit den Nichttrinkern kompensiert.

Denke aber auch daran, dass nicht nur Bier und vor allem auch nichtalkoholisches getrunken wird.

...zur Antwort

Eigentlich ist die Temperaturanzeige so apliziert, dass sie nur dann den Betriebstemperaturbereich verlässt, wenn wirklich kritische Grenzen erreicht werden. Es scheint also wirklich etwas kaputt zu sein, meist aber nur eine Kleinigkeit. Bei mir hat sich der Stößel vom Thermostatventil durch den Steg gebohrt  und der Thermostat konnte nicht mehr öffnen. Bei Dir scheint der Thermostat nicht ganz kaputt zu sein, aber dennoch ist es meist genau dieses Teil, wenn der Motor zu warm wird. Ersatz kostet unter 30 Euro, ich habe, glaube ich 15 oder so bezahlt. Einbauen kann das jeder mit etwas handerklichem Geschick in weniger als einer halben Stunde. Naja, wenn wenig Platz ist, vielleicht eine Stunde.

...zur Antwort

Wie stark der Stromschlag war, dafür ist es  unerheblich, wie viele Steckdosen die Leiste hat  und was daran angeschlossen war.

Viel wichtiger ist genau das, was kaum nachvollziehbar ist, nämlich, wieviel Strom ist für welche Zeit Durch Deinen Körper geflossen.

Grundsätzlich gilt, wenn das auch die wenigsten wirklich tun, nach einem Stromschlag zum Arzt, der Dich ans EKG hängt oder ins Krankenhaus einweist, die Dich ans EKG hängen.

Je nach schwere der Folgen ist ein Notarzt fällig. Google mal nach folgen und (möglichen) Blutveränderungen durch einen Stromschlag, dann wirst Du Dir der Gefahr  bewusst.

...zur Antwort

Nicht nur ein Motorrad. Vielmehr jedem Verbrennungsmotor sollte man im kalten Zustand nicht zu viel abverlangen. Grundsätzlich muss man es, für die Langlebigkeit eines Motors nie übertreiben, aber für irgendetwas kauft man sich ja den Motorspaß dann ja auch ;-)

Aber wenigstens sollte man dem Motor die Zeit geben, auf Betriebstemperatur zu kommen.

Ob das heute noch so stimmt, sei dahingestellt, aber ich habe irgendwann einmal gelernt (in meiner Ausbildung) das ein Kaltstart soviel Verschleiß bedeutet wie 70 km Fahrt.

...zur Antwort

Ich würds ihm sagen, wenn sich nichts ändert, würde ich zur Konkurrenz gehen. Mein Fahrleherer hat mir gar nix erklärt oder so. Er hat mich gefragt ob ich schonmal gefahren bin. Nach meinem "Ja" meinte er nur noch: "Dann mal los, ich sage bescheid wenn  mir etwas nicht passt."

Je länger Du bei ihm Brauchst, desto mehr verdient er an Dir. Vielleicht ist das der Grund.

...zur Antwort

Nein, das ist überhaupt nicht schlimm! Warum auch. Es gibt immer noch Ausnahmen der "alten Schule" Vor 25 Jahren und mehr war es völlig normal. Klar gab es auch kleinere Beziehungen im Jugendlichen Alter, aber feste Bezihungen kamen meist erst Später.

Besser so, als solche, die mit 12 Jahren hier mit Fragen aufkreuzen, die überhaupt nicht in die Altersklasse gehören: "HILFE, ich bin schwanger! Was nun?"

...zur Antwort

Wenigstens ist er ehrlich zu Dir. Wenngleich ich es besser gefunden hätte, er hätte esy Dich wissen lassen, bevor er Dich ins Bett bekommen hat.

Du musst für Dich allein entscheiden, ob Du die schönen Dinge auch für eine begrenzte Zeit genießen kannst. Auch ohne eine feste Beziehung. Aber ich denke, dass das eher nicht der Fall ist, denn nicht umsonst fragst Du hier nach.

Du scheinst schon mehr für ihn zu empfinden, als dass Du Dich auf einer rein sexuellen Ebene mit ihm einlassen kannst.

...zur Antwort

Jede Tankstelle mit Werkstattservice kann das. Die Scheinwerfer haben eine Dreipunktaufhängung, damit sie in der Höhe und horzontal eingestellt werden können. Manchmal ist eine Aufhängung ausgehakt oder gebrochen. Sie sind aus Kuststoff und im Alter werden sie schonmal hart und brechen. Das Teil kostet sehr wenig, ist schnell getauscht und dann kann der Scheinwerfer wieder eingestellt werden.

Wenn Du etwas geschickt bist, kannst Du das auch selber tauschen und fährst anschließend zum Einstellen.

Auch den Scheinwerfer kannst Du selber einstellen. Fährst im Dunkeln 5 Meter vor eine Wand (Abstand zwischen Scheinwerfer und Wand), misst die Höhe der Scheinwerfermitte, ziehst davon 5 cm ab und machst in dieser Höhe einen Strich an die Wand oder eine davorgestellte Pappe. An diesem Strich muss die Hell-Dunkelgrenze des Scheinwerferstrahls liegen. Damit ist die Horizontale zwar noch nicht eingestellt, aber so sehr verstellt wird Dein Scheinwerfer nicht sein.

...zur Antwort

Oft geht das schief, aber es kann funftionieren.

Es gibt Menschen, die verstehen sich ausgesprochen gut, fühlen sich aber sexuell nicht zueinander hingezogen, dann funktioniert das sowieso.

Da wir aber mit dem Herzen sehr viel  mehr sehen als mit unseren Augen, und es ja seinen guten Grund hat, dass man sich so gut versteht, man also eh schon irgendwie auf der selben Welle ist, verliebt sich oft einer von beiden. Früher oder später. Entweder, die Gefühle entwickeln sich auf beiden Seiten, dann gibts keine Probleme, oder aber nur einer verliebt sich und für den anderen ist es wirklich "nur" die beste Freundschaft. Ich schreibe "nur" deshalb in Anführungszeichen, weil ich die Wertigkeit nicht festlegen möchte. Eine Freundschaft kann viel mehr sein als eine Partnerschaft.

Manchmal, wenn sich nur einer verliebt und der andere ganz klare Grenzen ziehen kann und konsequent ist, sowie der sich Verliebende diese Grenzen akzeptieren und respektieren kann, dann kann auch aine sehr gute Freundschaft zwischen Mann und Frau sehr gut funktionieren. Kapuut geht alles, wenn der Verliebte seine Gefühle nicht unter Kontrolle hat und vor Liebe leidet.

...zur Antwort