Das ist kein allzu großes Problem! Von Cannabis kann man nicht körperlich abhängig werden, das ist reine Kopfsache, fakt ist jedenfalls so oder so kann man nicht davon abhängig werden! Keine körperliche beschwerden werden bei ihm vorkommen, da bin ich mir zu 100% sicher... Ich habe auch eine ziemlich loange Zeit Cannabis geraucht. Als ich mehr oder weniger aus einem Zwang geraus aufhören musste, hatte ich lediglich ein paar psychische probleme und vorrübergehende Depressionen. Gut das mit nicht schlafen können ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, muss aber zugeben das es bei Männern seltener als bei Frauen vor kommt. Fakt ist jedenfalls auch, wenn er wirklich einen starken willen hat aufzuhören dann einfach das Zeug im Klo runterspühlen und nichts mehr rauchen! Zum ablenken könnte er einfach normale kippen rauchen und wichtig ist auch einen geregelten Alltags ablauf zu haben. Denn umso mehr man zu tun hat umso weniger denkt man ans rauchen. da man nicht mehr die Zeit dazu hat. Den typischen Gedanken das man was brüchte, kommt lediglich dann, wenn starke langweile besteht. Hoffe ich konnte helfen :)

lg

...zur Antwort

Also bei den meisten Kiffern (vorallem wenn sies nicht oft machen) merkt man es meiner meinung daran das sie viel dumm rumlachen und alles mega lustig und faszinierend finden, schauen sich ihre umgebung total interessiert an... Meistens schleichen sie beim gehen rum (also sehr langsam^^ und wirklich sehr sehr langsam) meistens auch etwas nach vorne gebeugt, gerötete augen... Und voll verafft eben! Die meisten kiffer haben es schwer schwere dinge zu kapieren oder sie philosophieren(kp wie mans richtig schreibt) über dumme dinge... Und ja man hat keine schnellen reflexe mehr... Also wenn du so tun würdest als würdest ihr eine reinhauen, würde sie frühestens 5sekunden später darauf erst reagieren! lg

...zur Antwort

Also bei den meisten Kiffern (vorallem wenn sies nicht oft machen) merkt man es meiner meinung daran das sie viel dumm rumlachen und alles mega lustig und faszinierend finden, schauen sich ihre umgebung total interessiert an... Meistens schleichen sie beim gehen rum (also sehr langsam^^ und wirklich sehr sehr langsam) meistens auch etwas nach vorne gebeugt, gerötete augen... Und voll verafft eben! Die meisten kiffer haben es schwer schwere dinge zu kapieren oder sie philosophieren(kp wie mans richtig schreibt) über dumme dinge... Und ja man hat keine schnellen reflexe mehr... Also wenn du so tun würdest als würdest ihr eine reinhauen, würde sie frühestens 5sekunden später darauf erst reagieren! lg

...zur Antwort

Ich glaube das keines der schwerter das andere Durchschneiden kann! Allerdings muss ich sagen das ich das Samurai schwert bevorzuge! Schon vom aussehen her! Meistens ist dieses viel schöner gestalet! Man mekrt das viel arbeit darin steckt! Und ich glaube troz galileo das es quatsch ist das das deutsche schwert besser was/ist! Die samuraischwerter dauern viel länger herzustellen und mit bestimmten Arbeitsgängen und bestimmten Material! Viel schärfer ist es sicherlich auch

...zur Antwort

das ratten stinken weis ich au aber ich will meinen nudel net mit parfüm einsprühen...und baden hat er au was dagegen da flitzt der glei in mein pulli...

...zur Antwort

genau kann ich des jetzt nich beantworten ich hab keine ahnung von der herkunft also halt wie skinheads ,,entstanden" sind allerdings weis ich das in der heutigen zeit skins und punks oft zusammen rumhängen und das punks häufog mit skins und anderrum befreundet sind sprich skins sind schätz ich mal auch gegen politik und so wollen eben zeigen das sie auch anders sind und auch gegen die spießer und bonzen rebellieren aber mehr weis ich nicht kenn persönlich keine skins aber sie sin auf keinen fall mit nazis zu vergleichen sondern gehören eher zu der netteren sorte

...zur Antwort