Du solltest besser erstmal mit rasieren anfangen, das reicht für den Anfang definitiv. Nach dem Sommer, vielleicht zu Beginn vom nächsten Sommer, kannst du dich ja dann um das Wachsen kümmern. Dann ist deine Haut die Strapazen schon etwas gewohnt.

Nun zum Rasieren: Ja, du kannst den selben Rasierer für Beine und Achseln benutzen, das machen eigentlich alle so. Ich persönlich benutze zwei verschiedene, aber auch nur weil meine Achseln so unglaublich empfindlich sind. (Wenn ich eine extra Klinge bzw einen extra Rasier für meine Achseln hab, bleibt dieser länger scharf und ist deshalb auch nicht so "grob" zu meiner empfindlichen Haut.) Am besten kaufst du dir einfach direkt einen vernünftigen Rasierer von Venus (von dem sind viele Frauen, mir eingeschlossen, begeistert). Welcher dir von denen am besten gefällt, kannst du dann entscheiden. (Auf jeder Packung steht drauf, was an dem Rasierer gut ist und wofür er geeignet ist.) Die Rasierer findest du in jedem Drogeriemarkt und das sind Damenrasierer.

Beim Rasieren selber würde ich an deiner Stelle erstmal die Beine nass machen und langsam (!) gegen die Wuchsrichtung rasieren. Wenn du willst, kannst du später noch Rasierschaum benutzen, wenn du merkst, dass das sehr unangenehm ist und wenn auf deinen Beinen rote Punkte entstehen oder sich ein leichter Ausschlag bildet. Wie man Rasierschaum benutzt, steht auch auf der Packung selber :-)

Lass deinen Beinen danach erstmal mindestens 3 Tage Zeit, sich zu erholen. Wenn du willst, kannst du sie danach auch noch mit einer milden Bodylotion oder ähnlichem eincremen, aber welche dir da gefällt, musst du selber rausfinden. Du kannst da ja mal im Drogeriemartk gucken :-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du noch Fragen hast oder was nicht verstehst, kannst du gerne kommentieren :-) und noch alles Gute :-)!

...zur Antwort

Nein, so viel anspruchsvoller ist das Gymnasium nicht ! Jedenfalls nicht, wenn du auf der Realschule einen Notendurchschnitt von 1,2 geschaffst hast :-)

Du wirst das mit Sicherheit schaffen und ich bin mir auch sicher, dass du mindesten ein 1er-Abitur schaffst. Ich bin am Gymnasium und glaub mir, 80% meiner Klasse sind dümmer als alle meine Freund von der Realschule und die werden auch ALLE ihr Abitur bekommen, das war die letzten Jahre immer so. Natürlich ist das Abitur anspruchsvoll, aber definitiv schaffbar, grade für jemanden wie dich, der anscheinend sehr klug, ehrgeizig und bereit ist, was dafür zu tun.

Viel Glück !

...zur Antwort

Meine Schwester (14) hat große Angst vor einer ihrer Lehrerinnen und auch immer zittrige Hände, Schweißausbrüche und so weiter bekommen, wenn sie bei ihr einen Vortrag halten musste.

Mein Vater hat ihr dann irgendwann Beruhigungstabletten mitgebracht, damit ihre Noten nicht darunter leiden. Und es hat geklappt! Sie konnte wieder ganz entspannt Vorträge halten. Und keine Sorge, da du die Tabletten nur 1mal nimmst werden sie nicht schädlich oder sonst was sein, mach dir also darum keinen Kopf.

Am besten fragst du in deiner Apotheke oder guckst im Internet, welche du da nehmen kannst.

Alles Gute !

...zur Antwort

Für alle, die sich die gleiche Frage stellen, kann ich das eben aus meiner Erfahrung beantworten:

Noch am gleichen Abend konnte ich schlafen wie ein Engel, der Druck in der Blase hat weit genug nachgelassen. Auch die Schmerzen haben leicht nachgelassen, nur die beim Wasserlassen selber. Das kann aber auch alles am vielen Trinken, dem Cranbery-Saft und dem Blasen- und Nierentee gelegen haben. (Das alles war Empfehlung meiner Ärztin.)

Jetzt, am morgen des 3. Tages, habe ich deutlich weniger Schmerzen beim Wasserlassen. Ich muss weiterhin alle 30-45 Minuten auf Toilette, aber mir geht es deutlich bessert.

...zur Antwort

Cheats sind von den Machern extra passend ins Spiel eingebaut, die haben auch darauf geachtet, dass man damit nichts löscht oder sonst was zerstört. Also keine Sorge, Cheats kannst du sorglos benutzen ! Mir persönlich haben sie sogar oftmals geholfen, als mein Spiel sich aufgehängt hat.

Um deinen Sim also im Spiel zu bearbeiten, musst du

  1. den Cheat "testingcheatsenabled true" anwenden
  2. mit gedrückter Shift-Taste deinen Sims anklicken
  3. auf "Sims bearbeiten in Erstelle einen Sims" klicken

    Fertig ! Achja, das Cheatfenster öffnest du mit Strg + Shift + C und schließt es (wenn etwas eingegeben wurde) mit Enter bzw (wenn nichts eingegeben wurde) mit Escape (Esc)

...zur Antwort