Hallo,

im Zweifelsfall geht eine Holzfarbe, die gibt es im Baumarkt :-) Zum Befestigen würde ich mir eine sehr feste Schnur, Kordel oder ein dünnes Seil suchen, das dann um die Enden knoten und an je einem Haken in der Decke festmachen :-) Pass nur auf, dass das Material (Ast, Seil, Haken) richtig stark/fest ist, weil Kleider erstaunlich viel wiegen können… Die Haken würde ich auch im Baumarkt suchen, da kannst du dir auch die verschiedenen Stärken anschauen (und einen möglichst stabilen nehmen). Dann Bohren, samt Dübel in der Decke versenken und fertig :-)

...zur Antwort

Hallo,

du kannst mal versuchen, dir deinen Mund ein- bis mehrmals pro Tag (einmal sollte reichen, aber für den psychologischen Effekt könnte mehrmals auch gut sein ;-) ) mit Lockerungsübungen "bewusst" zu machen. Klingt jetzt bescheuert, aber ich kenne das vom Singen: Man achtet danach automatisch auf klarere Aussprache, von daher könnte das bei dir helfen. Versuche also zum Beispiel mal, die Vokale der Reihe nach überdeutlich in Zimmerlautstärke langsam auszusprechen. Dann kannst du die "Zwischenlaute" mit reinnehmen, zum Beispiel ein rundes und ein flaches "O" (wie in den Wörtern "Olaf" und "Holz") usw. Etwas Ähnliches kannst du mit den harten Konsonanten wie "t", "k" und "p" machen.

Wenn du merkst, dass das hilft, kannst du dich ja auch mal über andere Einsing-/Sprechübungen schlau machen :-)

Hoffe, dir geholfen zu haben!

...zur Antwort