Grafikkarte piept/summt bei Belastung?

Ich habe folgenden pc: I7 4790 k 4 ghz; GeForce Gtx 970; 650 Watt Platinum Netzteil; 32 GB Ram und ein Mainboard, wo alles reinpasst...

Als ich letztens zocken wollte habe ich ein hohes Piepen/Summen (eher ein Summen) gehört (das, wie ich herausfand, von der Gpu ausging), je höher die Belastung war, desto intensiver war das Summen. Es ist aber nur, wenn ich ein Game zocke, also die Gpu stark belaste und auf allen Tabs (also wirklich überall) sind so Streifen (http://www.fscklog.com/mbp_streifen_2.jpg wie hier, nur wagerecht und komplett unregelmäßig und nicht so intensiv. Außerdem bewegen sich die Streifen komplett unregelmäßig, bleiben aber immer waagerecht... Ihr wisst schon was ich meine hoffe ich)... Habe dann mal Minecraft geöffnet und je höher die fps waren, desto mehr hatte es gesummt... Und wenn ich mit Optifine gezoomt habe, nochmehr!

An den Treibern kann es eigentlich nicht liegen (kann aber doch sein) Ich bin in den Gerätemanager gegangen und habe alle (ALLE!) aktualisiert, nichts hilft...

Ich habe mir übrigens letztens mit einem Deinstallier-Programm (Iobituninstaler) glaube ich ausversehen ein paar Treiber komplett deinstalliert, aber, wie gesagt, es dann im Gerätemanager wieder alles aktualisiert

Was kann es sein, ist meine Gpu kaputt? Ich hab das Problem, seit ich das deinstalliert habe...

BITTE merkt euch den Link oder so, denn viele schreiben zum Beispiel: "Hast du denn wirklich alle Treiber installiert" und antworten wenn man "ja" schreibt dann nicht mehr! :c

PC, Computer, Computerspiele, Games, CPU, Grafikkarte, Hardware, Mainboard, Treiber
6 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.