1 Hier findest du beide Verfassungen in einem Schaubild:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5c/Deutsches_Kaiserreich.png

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cb/Politisches_System_der_Weimarer_Republik.svg

2 Tipp: Was ist denn 1923 passiert? Findest du das schlimm?

3 Tipp: Find Ereignisse, die nicht auf eine schöne Zeit zwischen 1924-1928/29 hinweisen.

...zur Antwort

Ich sage auch "Das ist behindert/gay.", ohne eine böse Intention zu verfolgen und im alltäglichen Gebrauch verwende ich "wegen" + Genitiv. Ich trage wohl meinen Teil dazu bei.

...zur Antwort
Gibt es da irgendeine andere Möglichkeit, ohne Abi studieren zu können?

Ja, gibt es. Aber setz dich lieber hin und lern ordentlich. Der Umweg ist sehr kompliziert.

Jedoch ist es laut meinen Recherchen so, dass man nur in dem Bundesland arbeiten kann, im welchem man studiert hat.

Dann hast du schlecht recherchiert. Das ist (mehr oder weniger) problemlos möglich. Ohne dir böses zu wünschen, aber man weiß nie, wie lange eine Beziehung hält (schon gar nicht in dem Alter).

...zur Antwort

Weil unbestimmter Artikel/Teilungsartikel (un, une, du, de la, des) in der Regel immer zu de/d' wird (in der Verneinung):

  • Il y a de l'argent. - Il n'y a pas d'argent.
  • J'ai une voiture. - Je n'ai pas de voiture.
  • Je mange une pomme. - Je ne mange pas de pomme.

(Antwort zu deiner ergänzten Frage.)

...zur Antwort
Spanisch

Nimm Französisch + Spanisch, dann bist du in einem Fachbereich. Latein nimmt immer stärker ab an den deutschen Schulen. Gegebenenfalls würde ich noch über Englisch nachdenken. Wenn du Fragen zum Studium hast, zögere nicht, sie zu stellen. :-)

...zur Antwort

Die meisten Adjektive stehen hinter dem Substantiv. Es gibt einige Ausnahmen:

1 Adjektive mit wertender Bedeutung, z.B.:

  • Tengo una buena amiga.
  • Platón fue un gran filósofo.
  • Ayer recibí una mala noticia.

2 Empathisch gebrauchte Adjektive, z.B.:

  • Eres un verdadero amigo.

3 Adjektive, deren Bedeutung in der Voranstellung eine andere ist, z.B.:

  • un alto funcionario (ein hoher Beamter)
  • una antigua iglesia (eine ehemalige Kirche)
  • ciertas noticias (gewisse Nachrichten)
  • una curiosa persona (ein seltsamer Mensch)
  • un gran hombre (ein bedeutender Mann)
  • una pobre mujer (eine arme, bedauernswerte Frau)
  • un raro fenómeno (eine seltene Erscheinung)
  • un viejo amigo (ein alter Freund, ein Freund, den man schon lange kennt)
...zur Antwort