Frauen sind komplizierte wesen. Die flippen manchmal bei den harmlosesten sachen aus. Manchmal fühlt man sich dann doch wie auf nem fremden planeten. Die suchen sich manchmal streitauslöser die gibt es eigentlich garnicht. Aber sie hat was aufm herzen und will dich nicht mehr berühren weil du sie nervst, oder weil sie in einer gewissen art und weise damit auf dich rücksicht nehmen will. Ja das gibt es aber das ist schwer zu erklären das sollte besser ein mädchen erklären.

...zur Antwort

Deine körpergröße ist hervorragend und wahrscheinlich wirst du noch ein bischen größer. Ich männlich bin 1,70 groß. Ich habe viele jahre meine körpergröße gehasst zumal frauen die hünen auf den ersten blick bevorzugen. heutzutage geht es mir am ar sch vorbei. Mach dir mal keinen kopf. Such dir nen großen freund. Außerdem hab ich eine beziehung mit nem mädel das größer ist als ich. Die ist 1,75. Schei ß was drauf. Das stand bei uns nie zur debatte. Jetzt wo ich drüber nachdenke haben wir einmal drüber geredet. Aber wir hatten viel interessantere themen zu besprechen als sowas. Aber ich denke das viele typen sich dann nicht dominant fühlen können wenn sie größer ist und weil es ein hingucker ist wenn sie ihm auf den kopf spucken kann. Sowas interessiert mich aber nicht. Kenne mehrere paare wo sie z.b knapp 1,90 groß ist und er zehn zentimeter kleiner. Das hilft dir jetzt zwar nicht viel weiter aber es gibt genug große typen.

...zur Antwort

Ist Jähzorn vererbbar?

Hallo Leute, ich habe eine Frage wegen meinem Freund. Sein Vater sagt selber über sich, dass er früher Jähzornig war und desöfteren ausgeflippt ist. Mein Freund weiß das und hat immer gesagt, dass er versucht bei sich zu unterdrücken und nicht so zu werden. Dies hat sich in den letzten Monaten allerdings sehr verändert. Er ist jetzt 28 Jahre alt und zeigt immer öfters jähzorniges und cholerisches Verhalten. Auch mir gegenüber. Er meint dabei immer, dass es an mir liegt und ich ihn in den Wahnsinn treiben würde und dass er es nicht ertragen kann noch weiter mit mir zusammen zu leben. Ich wäre eine schlimme Person, die ihn dazu provozieren würde. Sein Vater ist vor ein paar Monaten auch massiv verbal auf mich los gegangen, er saß nur daneben und hat nichts unternommen sondern hat immer nur genickt und gemeint, dass ich das verdient hätte.

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund schon immer einen narzistischen, arroganten und sehr von sich überzeugen Charakter hatte, besonders mir gegenüber. Andere Menschen merken das auch bei ihm, bei seinen Kollegen ist er deshalb auch nicht sonderlich beliebt. Bei anderen Personen, wie bei seinen Kumpels oder bei meiner Familie ist er dagegen immer sehr nett und so eine Art Sonnyboy...

Jetzt ist meine Frage: Kann es wirklich sein, dass ich ihn so sehr provoziere und er eigentlich gar nicht so wäre , oder sickern langsam die Gene seines Vaters durch, die er nicht mehr kontrollieren kann?

Danke für eure Hilfe, ich weiß wirklich nicht mehr weiter. LG

...zur Frage

Ähhh was willst du denn mit dem? Was ist denn so toll an ihm sein character sein aussehen? Wenn ein mädel mir so gegenüber wäre könnte die sich ins knie fi"ken. Krass dann macht der vater noch mit. Du musst echt verliebt sein dir sowas anzuhören. Ihr braucht ein dringendes gespräch zu zweit und ganz klar sagen was euch aneinander nervt. Lass ihn ausreden und versuche zu verstehen. Er wird dich wahrscheinlich nicht ausreden lassen dann schreib ihm ein brief. Wenn er nicht versteht dann soll er dich in ruhe lassen. Er muss das hart an den kopf geknallt bekommen.

...zur Antwort