Axolotl mit nassem Tuch in Hand nehmen und vorsichtig mit Finger den Bauch Kreisförmig massieren. Meisten hilft es. Der hat bestimmt verdauungsprobleme und Gase im Darm.Es kann auch sein wenn Fische im Becken sind das einer verschluckt wurde und Probleme macht. Tippe aber auf keine Fische und verdauungsprobleme

...zur Antwort

Das Durchsichtige ist der Flossensaum.Axolotl bekommste z.B.bei mir.Züchte sie seit über 20 Jahren. Und @Michi 57319. Wieso ist Lebendfutter zu Empfehlen, in den Pellets ist alles drin was ein Axolotl benötigt. Und kostet auch weniger als Lebendfutter. Es sei man fängt es selber.

...zur Antwort

Wenn Du Becken vorm Fotographieren erst reinigen muß, ist es kein Wunder das sie Krank werden. Axolotl werden nicht Schwanger. Die verpaaren sich und legen am nächsten Tag Eier. Deine sieht aufgedunsen aus , die ist Krank.

...zur Antwort

Ist ein junger Bergmolch die verlassen jetzt die Teiche . Setze ihn wieder an einem Gewässer aus, am besten dort wo du ihn entnommen hast. Hoffer er ist mangels Unwissenheit noch nicht vertrocknet.

...zur Antwort

Axolotl sind reine Wasserbewohner, ab und an gibt es mal ein Tier das Methamorphose durchläuft und zum Landgänger wird, ist aber extrem selten. Axolotl sind keine Tiere um sie in die Hand zu nehmen, da ihre Haut sehr empfindlich ist. Da ist ne Bartagame wohl eher angebracht. Wichtig !!! Erst Schlaulesen, und erst Tier kaufen wenn man ihm auch den nötigen Platz bieten kann.

...zur Antwort

Schnellstens Wasser wechseln, denke mal ist aber zu spät sie zu retten, Wenn man erst nach Hilfe fragt wenn Tiere Dünn und Blutunterlaufen aussehen. Das geht nicht von heute auf morgen. Vielleicht seine Tiere öfter mal anschauen und beobachten

...zur Antwort