Mitschüler mobbt mich immer

Hallo Leute Ich habe folgendes Problem In meiner Klasse ist so ein Typ der mich immer beleidigt hin und wieder schlägt er mich auch, ich wäre ihm kräftemäßig vermutlich überlegen jedoch bringt mir das wenig den wenn ich ihn ordentlich zusammenschlage sodass er am Boden liegt (ich denke das sollte ich schaffen) sieht es wieder aus das ich schuld sei. So wie er das macht kriegt das auch niemand wirklich mit. Immer wieder so nebenbei beschimpft er mich schön leise bei meinem Laptop (wie sind eine Laptopklasse) drückt er auch immer wieder irgendwelche Tasten während ich mich einloggen will fährt ihn runter wenn ich kurz afk bin etc, wir sind beide 17 Jahre alt und mit diesem Alter sollte man über so etwas erhaben sein das weiß ich, aber ich bin nicht schuld ich tue gar nichts und sage auch nichts nur er ist immer so asozial ich habe ich auch noch nie geschlagen (warum könnt ihr ja oben lesen). Ich habe grundsätzlich nicht besonders viele Freunde in der Klasse die die ich habe bei denen steht er leider ziemlich gut da. Ich würde ihn so gerne loswerden am besten wäre es wenn er irgendwie der Schule verwiesen werden würde aber das kann ich nicht erreichen. (Wie sollte ich beweisen das er mich ständig beschimpft?) Wenn ich mich bei einem Lehrer beschwere dann stehe ich schwach da, und es sieht so aus als wäre ich wehrlos und schwach, und es bringt sowieso nichts. Was kann ich tun? Ich werde mit diesem Typ leider noch 3 Jahre in der gleichen Klasse sein, ansonsten würde in der Klasse alles passen ich verstehe mich mit jedem halbwegs gut (es sind die meisten nicht meine Freunde aber ich kann mit jedem normal reden und habe mit niemanden Streit) Danke für eure Tipps Mfg Hubert

...zur Frage

Klatsch dem eine musst den ja nicht zusammenschlagen

...zur Antwort

Oder zum Hausarzt

...zur Antwort

Gehe mal zum Dermatologen oder Urologen

...zur Antwort