Sag deinen Freunden und deiner Familie, dass sie dich immer korrigieren sollen, wenn du das Wort benutzt. Irgendwann wirst du von selbst damit aufhören :)

...zur Antwort

5 Stunden gehen schon. Allerdings wird sich dein Hund daran gewöhnen müssen, wenn er noch nie so lange alleine war. Aber da es in der Nacht ist, wird es wahrscheinlich nicht zu einem großen Problem werden.

...zur Antwort

Ich weiß, das kommt der spät. Aber arm sein ist relativ. Die Menschen in Afrika - DIE sind arm! DU hast ein Bett, einen Computer, Internetzugang, ein Zuhause - so arm kannst du also gar nicht sein. Kopf hoch! Lass dich nicht von deinen Mitmenschen beeinflussen. Auch diese Zeiten werden vorbeigehen und irgendwann bist du stolz auf dich, denn wie man so schön sagt: Die Letzten werden die Ersten sein. :) ♥

...zur Antwort

Soweit ich weiß braucht man eine Genehmigung. Aber die eigentliche Frage ist doch, ob dir irgendwer Geld geben würde. Einfach ein Schild und ein Körbchen hinstellen ist lange nicht alles. Du brauchst zahlreiche Argumente, musst z.B mit dem Tierheim Kontakt aufnehmen, ob sie das denn überhaupt wollen usw.

...zur Antwort