Die Einlagen auf dem Bild kannst Du vergessen ;-) In diesem Fall ist "oldschool" leider nicht cool.

Füße, Schuhe und Situation (voe Allem der Boden auf dem Du Dich in der Arbeit bewegst) müssen vor der Anfertigung vom Techniker genau analysiert werden, dann gibt´s auch für Chucks super Lösungen.

Bei langem Stehen sind Kompressionssocken oft eine gute Idee. Die gibt´s z.B. im Sportgeschäft.

Eine "richtige" Einlagenversorgung" kann aussehen, wie auf dem Foto unten. Da ist keine einzige Versteifung drin. Geht allerdings nicht zum Kassenpreis, das ist klar.

...zur Antwort

Es kann sein, dass das Futter der Schuhe viel Polyester enthält und deshalb einen unangenehmen Eigengeruch entwickelt.

Baumwollsocken verwenden (Socken mit Polyesteranteil auf keinen Fall, wenn, dann nur welche mit Polyamid), die Schuhe immer nur einen Tag anziehen und einen Tag lüften lassen, jede Woche ein oder zweimal ein Desinfektionspumpspray in die Schuhe sprühen (gibt`s im Drogeriemarkt für 3 Euro), täglich waschen und eine gute Fußcreme verwenden und diese Fußpflegetipps beachten

https://www.drcomfort-schuhe.de/rund-um-fuesse/fusspflege/

Schuhdeo usw kannst Du vergessen. Ist rausgeschmissenes Geld.

...zur Antwort

Du kannst Dir im Supermarkt irgenwelche etwas dickere Einlegesohlen kaufen (2 bis 5 Euro) und die kannst Du dann in der Mitte auseinanderschneiden und nur die vordere Hälfte in Deine Schuhe legen. So wird das Volumen reduziert.

Falls Deine Schuhe ein herausnehmbares Fußbett haben, kannst Du es herausnehmen und sie als Schablone verwenden, um die Einlagen zuzuschneiden. dann die zugeschnittenen Einlagen in die Schuhe legen und das originale Fußbett drüber. Zur Not geht auch Stück dicke Pappe.

...zur Antwort

Ganz einfach. Weil sie Dich auch respektieren. Jeder soll an das glauben, was er möchte. Das ist die Grundlage für friedliches Zusammenleben.

...zur Antwort

Nicht aufkochen. Vielleicht normalen und keinen Doppelkorn verwenden. Schau mal auf die Flasche. Am besten mehr Bonbons nehmen. Zwei Tüten oder 150g auf 1 Flasche Schnapps.

...zur Antwort

Das musst Du unbedingt mit Deinem Arzt besprechen.

...zur Antwort

Da wird jetzt wahrscheinlich nichts mehr passieren. Entscheidend ist, dass Du ein schlechtes Gewissen hast. Das zeigt, dass Du eigentlich weißt was richtig und was falsch ist. Lass das Klauen ab sofort einfach sein.

...zur Antwort