Dreh doch nicht durch weil du müde bist O.o Kann sein dass du nicht ganz fit bist und dein Körper am arbeiten ist

...zur Antwort

Also zuerst einmal, tut mir unglaublich leid... Ich weiss wie es ist, so eine Entscheidung zu treffen... Musste dies bereits 3 mal tun. 2 Mal bei Hunden und einmal bei einer Katze.. Sie waren alt und klar hätte ich abwarten können, ob es ihnen bald wieder besser geht, aber ich habe mich immer fürs einschläfern entschieden. Klar ist es unglaublich schwer Abschied zu nehmen, aber in diesem Moment muss man einfach aus der Sicht des Tieres handeln. Die Chance ist so klein, dass die Katze die OP überlebt und wenn sie es überlebt, wird es ihr vielleicht nie mehr ganz gut gehen (immer wieder Beschwerden usw..). Wenn ich euch wäre, würde ich die Katze einschläfern lassen... So erspart man ihr manches Leid. Aber die endgütlige Entscheidung liegt bei euch.

Viel Glück bei eurer Entscheidung, ihr werdet die Richtige treffen! :)

...zur Antwort

Jungs denken man sei arrogant und eingebildet wenn man nicht mit ihnen "rummacht"

Hallo;)

Ich bin 16, bald 17 und habe halt noch nie einen jungen geküsst/einen freund gehabt. ich persönlich find das überhaupt nicht schlimm. ich will einfach warten, bis der "richtige" kommt. ich muss da jetzt nicht mit jedem x-beliebigen rum machen auf partys nur dass ich sagen kann: "ich hab schon mit ... typen rumgeknutsch".

auf jeden fall seh ich jetzt (ohne das es eingebildet wirken soll, ich bin nur nicht so mega selbstkritisch und heule ständig, weil ich mich so hässlich fühle) nicht so schlecht aus. ich bin halt so, dass einige jungs mich schon ziemlich attraktiv finden. also ich bin halt normal groß (ca.1,69) und schlank, hab lange haare...

ich werde halt auf partys öfters mal angemacht oder angetanzt oder so. ich muss ehrlich sagen, ich bin in sowas noch etwas verklemmt, weil ich halt einfach den jungs nicht zu nahe kommen möchte weil sie dann gleich rumschlecken. ich glaube, ich fände das total schrecklich wenn ich einfach so geküsst werden würde. aber wenn ich dann eher ein bisschen auf abstand gehe (das heißt nicht, dass ich weg gehe, eher so, dass ich einfach mein gesicht ein bisschen von seinem weg tu), dann schauen mich die typen gleich so an: hää, die ist ja eingebildet.

aber warum meinen typen, nur weil sie mich gut finden, dass es gleich ne einladung ist, mich anzumachen? vielleicht finde ich die typen ja gar nicht toll?

letztens meine einer zu mir (frisch kennengelernt, hat er zu mir, gerade nach vielleicht 3 minuten reden gesagt): lass es uns langsam angehen. hallo?! dachte ich mir nur. wer hat da gesagt, dass ich überhaupt was "angehen" möchte?

aber weil ich halt mit niemandem rummache und auch noch keinen freund hatte, meinen viele jungs (und manche mädchen aus meiner nähe auch), ich sei ein bisschen arrogant und würde mich für was besseres halten.

ich weis nur was ich bin/was ich habe und da muss ich mich jetzt auch nicht unter meinem wert verkaufen, und mich durch die party "vögeln". ein mädchen meinte mal zu mir: ich wirke unanahbar (unerreichbar) für die jungs.

was sagt ihr dazu? wirken leute, die so wie ich sind arrogant? und wie kann ich das ändern ohne mit allen rum zu machen?

weil wenn ich den leuten sage, dass ich noch keinen freund und so hatte, meinen sie nur so: jaja ist klar (also ironisch).

weil auf den ersten blick komme ich vielleicht rüber, weil ich jetzt nicht gerade hässlich bin, als würde ich auch gleich die gelegenheit bei jedem ergreifen und mit jedem rummachen, aber keiner kapiert, dass ich eigentlich in sowas übelst schüchtern bin.

...zur Frage

War bei mir genauso. Ich bin zwar 15, also bisschen jünger als du.. Bin 1.73 gross, schlank und habe blonde Haare.. Ich find mich auch nicht hässlich, aber ganz überzeugt von mir bin ich trotzdem noch nicht. Auf solchen Partys denken die Jungs einfach immer, sie könnten jede abschleppen und anmachen. Ich find das einfach lächerlich.. Flirten find ich ok, aber wenn sie dann mit ihrem Gesicht zu Nahe kommen dreh ich meinen Kopf auch weg. An einer Party haben mich zwei Jungs nacheinander versucht zu küssen, bei beiden hab ich direkt abgeblockt. Ich wollte meinen ersten Kuss nicht an solche Leute verschwenden, die eh schon x-beliebige Zungen im Hals hatten. Seit zwei Monaten habe ich einen Freund (meinen ersten nach so einer Kindergarten-Beziehung :P) und da reagiert man schon ganz anderst, wenn dich jemand anmachen will.

Übrigens, wie viel mir schon "arrogant" an den Kopf geworfen wurde ist unzählbar. Viele meiner guten Freunde sagen, als sie mich noch nicht richtig kannten kam ich mega arrogant rüber. Aber oft wird Schüchternheit und Arroganz verwechselt. Ich bin mega schüchtern und oft hab ich auch 0 Selbstbewusstsein. Mir sagen oft Leute, dass ich hübsch bin usw, aber ich muss mich selber von mir überzeugen, sonst bringen mir diese Komplimente nichts..

Mein Tipp: Warte mit deinem ersten Kuss.. Niemand kann und wird dich dafür verurteilen. Du solltest diesen schönen Moment nicht an jemanden beliebigen verschwenden. Bleibe beim Flirten auf Partys, vielleicht lernst du da ja dann auch deinen ersten Freund kennen..:)

...zur Antwort

Lustige Dinge sagen, über Leute in der Stadt "spötteln" usw. Hald ablenken :D Hab ich bei meiner besten Freundin auch gemacht, mache es immernoch (beziehung schon über 1 Jahr vorbei).

...zur Antwort

Hab ich oft. Ist doch egal? O.o sind ja nur schwache Schmerzen..

...zur Antwort

Ich hab mich so bis 11 auch wie ein Junge angezogen. Bin jetzt 15 und ziehe mich jetzt wie ein typisches Mädchen an. Also nicht alles pink oder so. Enge Hose, Hotpants, Top, schöner Pullover usw. Das ist doch nur eine Phase.. Denke ich :o

...zur Antwort