Hallo, 

deine Frage ist grundsätzlich relativ leicht zu beantworten. Seit dieser Saison ist jede Netzberührung eines Spielers ein Fehler. 

Allerdings gibt es diese Lockerung, dass die Berührung nicht abgepfiffen werden muss, wenn der Spieler nicht an der Spielaktion beteiligt war. 
Ich persönlich finde das Unsinn, da es riesigen Ermessensspielraum lässt und so zu Unsicherheiten führt. 

Deswegen würde ich dir empfehlen, pfeife am besten eine konsequente Linie von Anfang bis Ende durch. z.B. könntest du sagen, JEDE Netzberührung eines Spielers ist ein Fehler. Dann gibt es keine Diskussion ob Beteiligung an der Spielaktion da war oder nicht. 

Noch ein kleiner Tipp zum pfeifen: Du musst deine Entscheidung niemandem erklären. Der Spielführer darf nachfragen, du musst ihm die Entscheidung nicht erklären. Den Rest des Teams kannst du getrost vergessen. Die sollten dich als Schiedsrichter gar nicht erst anquatschen. 

Ich hoffe deine Frage ist damit beantwortet ? :) 

...zur Antwort

Ganz wichtig ist die Ausgangshaltung. Leicht gebeugte Knie, Arme leicht geöffnet vor dem Körper und Gewicht auf den Vorderfuß verlagern, damit du schnell nach vorne kommst. Und dann komplett auf den Ball und die Flugbahn konzentrieren. 

Evtl schon beim Aufwärmen den Gegner bisschen beobachten wie die Aufschläge gespielt werden. 

...zur Antwort

so wie du das schilderst, war es einfach eine richtig unglückliche Situation mit deinem Finger... da würde ich jetzt nicht groß anfangen wegen so was zu tapen. 

Lass den Finger auf jeden Fall lange genug ausheilen und dann kannst du die ersten Wochen noch tapen, danach ist das nicht mehr notwendig.

...zur Antwort

Ist auf jeden Fall eine gute Höhe. Wäre noch interessant zu wissen wie lange du schon spielst und wie alt du bist. Dann kann man deine Leistung noch besser einordnen. 

...zur Antwort

Wenn es nur ein Motivationsloch ist, und keine Depression, dann geh noch tiefer in diese Demotivation rein. Wenn du 6 Stunden am Tag TV schauen willst, schau 12 Stunden TV. Wenn du 2 Tage nicht aufstehen willst, steh 4 Tage nicht auf. Wenn du 10 Stunden schlafen willst, schlaf 16 Stunden.

Irgendwann kommt der Punkt an dem deine innere Stimme sagt, STOP! Und ab da hast du wieder die neue Energie um dein Leben zu gestalten :)

Viel Glück und alles Gute ! :)

...zur Antwort

Das wird er wohl aus Nettigkeit machen :)

...zur Antwort

Hallo,

ich hatte auch über 2 Jahre eine Fernbeziehung. Das mit dem Vertrauen ist so eine Sache - entwder es ist da oder es ist eben nicht da. Natürlich baut sich Vertrauen im Lauf der Beziehung auch auf, allerdings musst du von Anfang an bereit sein dich darauf einzulassen. und wenn du jetzt schon Schluss gemacht hast, weil du ihm nicht vertrauen kannst, würde ich es dabei belassen, ansonsten gehst du daran kaputt.

...zur Antwort

Bei mir muss man auch die Besucher freischalten. Habe bisher noch keinen getroffen der sich die Profilbesucher nicht freikaufen musste...

Sonst wäre VIP ja sinnlos :-D

...zur Antwort

Du hast aber Ansprüche für ein Anfängerauto... Ich würde mit was kleinerem anfangen. Am Anfang fährt man immer wieder Macken rein und dann ärgerst du dich ohne Ende. Nimm was kleineres, fahr das Auto 2 Jahre und hol dir dann was richtig geiles. (Hab ich auch so gemacht :-D )

...zur Antwort