Hallo Winterzicke

Blütenduft-Blattflug
Frostkralle-Flammenherz
Flüsterwind- Echoschall
Glanzperle -Staubwolke
Glutfunke- Aschenregen
Schneefall-Regentropfen
Wüstenwind- Gletscherglanz
Morgenröte- Abendlied
Sonnenflamme- Nachtsee
Goldstaub-Silberbeere
Limettenduft- Orangenblüte
Blütenknospe-Wurzelkralle

Vielleicht gefallen dir ein paar ;) Lg. MoonlightWolf19 ;)

...zur Antwort

Seelenauge, Seelenblüte Seelenbrand, Seelenblick, Seelenfrost, Seelenfeuer, Seelenfunke, Seelenglut, Seelenlicht, Seelennacht, Seelenschatten, Seelenschimmer, Seelenstille, Seelenschein, Seelentanz, Seelenwind

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

...zur Antwort

Hallo Samtfell ;)

Sie hassen sich nicht wirklich.
Nur wenn die kleinen Erwachsen sind und allein überleben können, merken das die Eltern.
Und die Kleinen gehen auch immer weiter weg von ihnen und und erkunden auf eigene Faust die Welt.
Irgendwann ist es dann so das sie endgültig erwachsen sind.
Dann trennen sie sich von ihren Eltern und gehen ihre eigenen Wege. Später suchen sie sich dann ein eigenes Gebiet in dem sie leben können, und später gründen sie dann eine eigene Familie.
Die Eltern haben dann wenn die Jungen ausgewachsen sind wieder neue Junge um die sie sich dann genau so liebevoll kümmern werden wie um ihren letzen Wurf. Es ist ganz normal, es ist der Lauf der Dinge, die Eltern bereiten die Jungen auf das Leben vor, und helfen ihnen die ersten Schwierigkeiten im Leben zu meistern und ihnen so einen guten Start ins Leben zu geben wie nur möglich.
Wenn sie das geschafft haben trennen sie sich von ihnen.
Aber die Eltern hassen die Jungen auf keinen Fall und wenn sie sie mal angreifen soll das nur ein Zeichen sein das die Jungen bald bereit sind selbst zu überleben, würden die Jungen noch nicht so weit sein würden das die Eltern nicht machen.

Das ist bei allen Tieren so, egal ob in der Wildnis oder bei unseren Haustieren.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ♥

...zur Antwort

Anführerinnen dürfen keine Jungen haben, und Heilerinnen auch nicht. Darum musste Blaustern ja ihre Jungen hergeben.... Ein Anführer sollte seine Clanmitglieder als ihre Jungen sehen, denn hätte sie eigene Junge könnte es sein das sie zu wenig Zeit für ihren Clan hat oder sie könnte ihre Jungen bevorzugen. Aber solle es trotzdem mal passieren so wie im Fall von Blattstern aus dem Wolkenclan zieht die Anführerin in die Kinderstube um. ( Feuersterns Mission, Das Schicksal des Wolkenclans, falls du die Bücher noch nicht kennst )

...zur Antwort