Zur Frauenärztin gehen, die kann dir da bestimmt weiterhelfen.

...zur Antwort

Also ich persönlich kenne das Lied zwar nicht und seine Einstellung erst recht nicht, aber ich denke er beschreibt dieses alltägliche Leben, das er satt hat. Er will nicht mehr in dieser Gegenwart leben, in der alles gleich ist, er will neue Dinge erleben, entdecken, er will, dass ihm Dinge, wie der Vers schon sagt, fremd sind, damit er sie erkunden kann. Er will sich seine eigene Sicht darüber machen. Er will Spannung, Aufregung, Abwechslung und Freiheit weil er kein Mensch ist, der sich gerne sagen lässt, was er zu tun und zu lassen hat. Heimweh zu haben ist ja auch eben eine Sehnsucht, nach einer Zeit, die er vielleicht schon einmal hatte und vermisst, oder die er sich in seinem Kopf zusammenstellt, Tag für Tag, ohne, dass er sie im diesem Moment "haben" kann.

...zur Antwort