Sorry für die doofen fragen, aber da ich unter anderem auch Kunden am Telefon betreue und schon oft genug sachen erlebt habe, fangen wir mal von vorne an. Laufen die Lüfter der GPU? Beim Bildschirm den richtigen Input eingestellt?

...zur Antwort

Nein, es kann nicht am Mainboard liegen. Öffne den Taskmanager, dort ist in der dritten Spalte deine 100% und untendrunter steht Datenträger, klick dort einmal rauf und dann steht ganz oben was deine Festplatte am meisten Benutzt

...zur Antwort

Meinst du wirklich 2,5 oder meinst du 3,5?

...zur Antwort

Hey, ich geb meinen Senf mal dazu weil ich echt high bin 😂
Also sterben kannst du nicht. Im Gehirn sind verschiedene Synapsen. Am hirnstamm sind z.B Synapsen die auf Alkohol oder Opiate reagieren und so kannst du einen atemstillstand bekommen. Allerdings sind nur wenige oder garkeine für THC. Also kannst du dich nicht zu Tode kiffen. Auf das andere hab ich gerade keine Antwort, vielleicht morgen :D

...zur Antwort

hol dir am besten eine SSD. Außerdem gibt es defragmentierung noch.

...zur Antwort

Würde ich dir nicht empfehlen. Soweit ich weis teschnich auch schwer umzusetzten. Speicherpools sind eig. für Datensicherung zuständig. Du kannst auch glaub ich keine 56 GB und eine 1,5 TB zusammenführen zu einem speicherpool.

...zur Antwort

Geh mal in die Ereignisanzeige, windows Protokolle, System, da solltew dann bei der ebene irgendwo entweder ein warndreieck mit "Warnung" oder ein rotes "!" mit Fehler sein. Musst evt. etwas nach unten scrollen. Schau mal nach ob du da etwas findest.

...zur Antwort

wenn du den download button deaktivierst bleibt deine Playlist erhalten, nur die downloads werden von deinem IPhone gelöscht

...zur Antwort

Du kannst in die Dose wo Data steht, normal ein F-Stecker anschließen der dann zu deiner Box geht

...zur Antwort

Könnte ein watchdog Problem sein. Such mal in windows nach Ereignisanzeige, dann auf Windows Protokolle und dann auf System. Da sollte ein rotes Ausrufezeichen sein mit einem Fehler. Schreib die Fehlermeldung mal bitte rein.

...zur Antwort

Was genau meinst du mit "windows 10 auf einen Stick ziehen"? Willst du ein windows 10 Installation Datenträger machen?

...zur Antwort

PC öffnen, alte Festplatte abschließen, neue dran. Dann ein Installationsmedium einstecken (dvd oder USB stick). Beim Start von deinem Computer wird je nach pc unten etwas mit "Boot" stehen und eine Taste. Da drückst du dann drauf und wählst dein Boot Medium aus (z.B USB Stick) danach kommt ein einzeiliger Text, wo du irgendeine (egal welche) Taste auf der Tastatur drücken musst. Dann startet der installationsmanager und der Rest ist Eig. fast selbsterklärend. Bei fragen gerne kommentieren

...zur Antwort

Bekommst du kurz nachdem du ihn anschaltest ein Bios ton?

...zur Antwort