Wenn sich Getränke erhitzen, werden die Inhaltsstoffe danach (wenn es wieder abkühlt) schnell mal schlecht.... bzw entwickeln Stoffe die für uns nicht gesund sind.... wenn du ein Getränk trinkst, was in der Sonne gerade steht und dirschmeckts... dann is ja gut... aber wenns dann abgekühlt ist.... vorsichtig sein ;)

...zur Antwort

Naja sagen wir mal so, wenn du länger als 2 Stunden verspätung hast, kommt das schon blöd rüber, aber wenn das nur ne halbestunde oder ne Stunde ist... naja ich würd zur Arbeit gehen, aber das kommt dann drauf an, ob man nenn "netten" oder nen "bösen" Chef hat ;D

mfg Kater

...zur Antwort

Ich bin Schuld an den Tod meiner besten Freundin!

Guten Nachmittag!

Ich bin jetzt 17 und weiblich und hatte/ habe eine beste Freundin seit meiner Geburt. Wir haben uns immer super gut verstanden, waren wie Schwestern, doch letzte Woche Freitag, gab es zwischen uns einen heftigen Streit. Sie hat mich damit aufgezogen, dass mich mein Schwarm nicht will und dass der jenige, den ich nicht leiden kann absolut auf mich abfährt. Ich war so genervt, sauer, im Stress und so weiter, dass ich meiner Freundin an den Kopf gewurfen habe: "Jetzt halte endlich deine Klappe, du nervst mich momentan echt, ich wünschte idich hätte es nie gegeben und du wärst auch eine Fehlgeburt."

Ich weiß, dass ich genervt war, ist keine Entschuldigung, bloß ich stand den Tag so dermaßen unter Stress, hatte die verdammte Woche schlecht geschlafen und sauer auf meine Eltern. Da ist mir der Krangen geplatzt. Das ist mir noch nie passiert, sonst bin ich immer die "Zahme" und "Liebe" sagen meine Freunde immer. Dann ausgerechnet bei meiner allerbesten Freundin.

Am nächsten Tag (Samstag), wollte ich zu ihr und mich entschuldigen, doch sie war nicht da. Sie war mit ihren Eltern weg. So um 14 Uhr bekam ich dann eine Nachricht von einer Klassenkameradin, in der stand, dass meine beste Freundin einen Unfall hatte."

Ich bin sofort ins Krankenhaus, doch es war zu spät, ihre Familie war da, als ich reinkam und in ihre Gesichter sah, wusste ich gleich was los war.

Sie war mit den Fahrrad gefahren, wollte ihren Freund besuchen und ich von hinten von einem Auto angefahren wurden (steuerer war betunken). Das ist 100% meine Schuld, ich bin nicht abergläubisch, aber ich habe sie bestimmt verflucht.

Jetzt ist sie meinetwegen tot und vor ihrem Tod war ich auch noch soo gemein zu ihr. Dabei habe ich sie doch soo schrecklich lieb (freundschaflich). Sie ist eine der wichtigsten Personen in meinem Leben. Was ist wenn sie es nicht wei? Ich werde mir immer Vorwürfe machen.

Ich bin der schrecklichste Mensch auf der ganzen Welt.

...zur Frage

Schuld ist der Autofahrer. Das man mit einer freundin mal stress hat ist ganz normal, und das sie ZUFÄLLIG dann einen tödlichen unfall hatte ist echt schei*e. Bitte geh zu einer Psychologin die kann dir da sehr gut weiterhelfen ;)

Ich wünsche dir kraft und viel selbstbewusst sein! Du packst das schon!

mfg Kater

...zur Antwort