Such Dir da erst mal ein paar männliche Freunde... zusammen ist das leichter ;)

...zur Antwort

Antibiotika muss man auf jeden Fall bis zum Ende nehmen, sonst wirken sie nicht. Es kann gut sein, dass man sich davon etwas schlapp und krank fühlt - falls es aber so schlimm bleibt, kontaktiere deinen Arzt!

...zur Antwort

Auf jeden Fall lass dich von deinem Hausarzt beraten. Als Tipp fällt mir nur ein, weiße oder schwarze Shirts tragen, wo man die Flecken nicht so doll sieht wie zB bei grauen Shirts.

Zur Not kann man, glaube ich, sogar eine OP an den Schweißdrüsen in Erwägung ziehen, wenn das Schwitzen dich so belastet.

Und Vorsicht bei Deos, die besonders gut helfen sollen, weil das in ihnen enthaltene Aluminium die Schweißdrüsen kurzzeitig verschließt. Das steht unter dem Verdacht, krebserregend zu sein!

...zur Antwort

Hey!

Es ist ganz normal, dass du dir Sorgen machst! Und das kannst du dem Psychologen auch ruhig sagen. Er wird garantiert verständnisvoll reagieren und kennt das auch von seinen anderen Klienten! Du musst ihm auf keinen Fall all deine Probleme erzählen. Er wird erst ein vertrauensvolles Verhältnis aufbauen, und dich gerade am Anfang zu nichts drängen. Und falls du nach einigen Sitzungen merkst, dass du dich nicht gut mit ihm verstehst, kannst du immer noch wechseln und dir einen anderen Psychologen suchen!

Viel Glück und Mut!! :)

...zur Antwort

Da hilft nur üben, üben, üben... nimm jemanden mit, der ruhig bleibt und versuch die Drängler zu ignorieren, auch wenns schwer fällt! Und üb erstmal an einem ruhigeren Ort, wo dich nicht so viele stören. Du packst das, viel Glück!! :)

...zur Antwort

Du hast scheinbar einfach dort keinen Bartwuchs. Von den Mitteln, die es dagegen gibt, ist das meiste wahrscheinlich entweder super teuer oder Abzocke... rasier entweder alles oder such Dir eine "Bartfrisur" :D bei dem man an den Wangen eh alles wegrasieren würde!

...zur Antwort

Hey, mach Dir keine Sorgen. Kannst beim Arzt berechnen lassen, wie viel Du ungefähr noch wächst. Alle wirkungsvollen Behandlungen sind aber oft mit starken Nebenwirkungen verbunden. Und große Männer sind bei Frauen beliebt...

...zur Antwort