Ein Vater sollte seiner Tochter ein Vorbild sein, sie lieben und untertützen. So wie du deinen Vater beschreibst, macht er auf mich einen unreifen Eindruck. Versuche noch mal in Ruhe ernsthaft mit ihm zu reden, sag ihm wie sehr dich sein Verhalten kränkt. Wenn das nichts bringt, dann ziehe dich zurück und lass ihn reden, aber laufe ihm nicht hinterher. Er weiß nicht, was er versäumt und eigentlich kann er einem leid tun. Was ist mit deiner Mutter, hält sie wenigstens zu dir? Wenn du solch einen starrsinnigen Vater hast, mußt du das leider akzeptieren. Gehe deinen eigenen Weg und lasse dich nicht beirren. Ich wünsche dir viel Glück.

...zur Antwort

Wenn du ebenso gegen Kinderarbeit bist, solltest du auf Haselnüsse verzichten. Und die sind doch in Nutella enthalten. Schau hier: www.ndr.de/fernsehen/.../kinderarbeit109.html

...zur Antwort

die Handschuhe werden zwar einlaufen, aber so sehr das sie nur noch einem Kleinkind passen und das würde keine Freude mehr an der verfilzten kratzigen Wolle haben. Warum verschenkst du sie nicht einfach und strickst dir ein paar neue?

...zur Antwort

Ja, sie lohnt sich. Ein ehrlicher Mensch ist unersetzlich. Lügner sind austauschbar. Ehrliche Menschen sparen sich auch die Peinlichkeit, wenn die Lüge auffliegt. So etwas bleibt haften und man hat seinen Stempel weg. Wer ehrlich ist, kann stolz auf sich sein und muß sich nicht vor anderen und sich selbst verstecken.

...zur Antwort